Autor Thema: Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr  (Gelesen 27059 mal)

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #30 am: 19. Dezember 2005, 20:04:30 »
Jetzt  ist es mir doch verständlich, dass die sich nur noch durch Klonen vermehren können !
Diesem dem zerbrechlichen, dünnen krank wirkenden Männchen traut man nichts anderes zu '<img'> Ich hätte Angst, bei dem "was kaputtzumachen"  '<img'>

Was hat der gereizte Thor denn gesagt ?  '<img'> Oder was hat Jack gefragt , dass er gereizt reagiert hat ?  '<img'>
 

Kawalsky

  • Beiträge: 224
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #31 am: 19. Dezember 2005, 21:03:52 »
Ist der Admin fort, spammen die User dort! *hüstel*off-topic*hüstel* '<img'>
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #32 am: 19. Dezember 2005, 21:47:28 »
Zitat (Kawalsky @ 19. Dez. 2005, 21:03 Uhr)
Ist der Admin fort, spammen die User dort! *hüstel*off-topic*hüstel* '<img'>

Waaaasss ????? ':lol:'  '<img'>


A propo: Sex: Wie sehen eigentlich die Weibchen von den Asgards aus ?  '<img'>
 

sunstar

  • Beiträge: 41
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #33 am: 20. Dezember 2005, 07:01:41 »
'<img'> es gibt glaube ich keine frauen bei den Asgard,oder!!?? '<img'>
ARME ASGARD;KEINEN SPASS!!!!!!!! '<img'>
Frau: für den Mann ein Rätsel, dessen Lösung er bei der nächsten sucht.
Jeanne Moreau   '<img'>
 

Corinna

  • Beiträge: 48
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #34 am: 20. Dezember 2005, 14:36:39 »
Haben die Asgard überhaupt ein Geschlecht???? '<img'>
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #35 am: 20. Dezember 2005, 15:43:44 »
Tja, sonderbar ! ?  '<img'>  Aber wenn ihr das nicht wißt, ich habe von Stargate wenig Ahnung. Bis ich Coltons Beitrag gelesen hatte wußte ich nicht mal, das mit Asgards (der Name sagte mir schon was  '<img'> )diese sonderbaren Männchen gemeint sind.

Vielleicht hatten die mal Frauen, die dann durch eine Krankheit ausgestorben sind ? Oder die Männchen sind alle schwul, mögen keine Frauen und haben vor 1000 Jahren beschlossen nur noch Männer zu klonen ? Oder sie sind geschlechtslos, wie du schon erwähnst !  '<img'> Das würde aber bedeutem dass sie seit Ihrer Existenz schon klonen konnten (woher ?  '<img'> )

Ich glaube in diesem( falschen) Thread (Ricks Aussehen ) wird kein Stargate-Kenner reinklicken um das Rätsel zu lösen.
 

Colton

  • Beiträge: 873
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #36 am: 20. Dezember 2005, 18:00:03 »
Zitat (Holzmichellina @ 19. Dez. 2005, 20:04 Uhr)
Was hat der gereizte Thor denn gesagt ?  '<img'> Oder was hat Jack gefragt , dass er gereizt reagiert hat ?  '<img'>

Tja, ich hab mal via google die Folge herausgefunden und die Mitschrift von Stargate-Project rüberkopiert. Der Asgard war aber gar nicht Thor sondern Heimdall.

Heimdall: Als Rasse reproduzieren sich die Asgards ausschließlich durch die Methode erweiterter Zellenmitose.

Carter: Ist das dein Ernst? Ihr habt keine andere Möglichkeit der Vermehrung?

Heimdall: Nein.

Sam zieht ihre Augenbrauen hoch. Jack dagegen scheint den Ernst wirklich nicht verstanden zu haben. Er sieht hinüber zu Sam.

O’Neill: Carter?

Carter: Sie sind geklont, Sir. Jeder einzelne von ihnen.

O’Neill: Ah.  Nun, das beantwortet einige Fragen.

Heimdall: In der Tat ist es uns nahe seit tausenden von Jahren physisch nicht möglich eine Zellteilung durch Meiose zu erhalten.

Jack sieht Sam wieder fragend an.

Carter: Sexuelle Reproduktion, Sir.

O’Neill: Ah. (Er sieht zu Heimdall hinunter) Eintausend Jahre?

Heimdall (gereizt?): Es ist nichts, was wir für gewöhnlich mit anderen Rassen diskutieren.

O’Neill: Kann ich gut verstehen.

Tja, wie das mit den Weibchen aussieht, würde mich auch mal interessieren. Aber offensichtlich haben sich die Asgard früher ja mal sexuell reproduziert, also gibt es da wohl auch sowas wie Geschlechter.
 

Lanny

  • Beiträge: 398
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #37 am: 20. Dezember 2005, 23:57:38 »
Zitat (Holzmichellina @ 20. Dez. 2005, 15:43 Uhr)
Ich glaube in diesem( falschen) Thread (Ricks Aussehen ) wird kein Stargate-Kenner reinklicken um das Rätsel zu lösen.

du hast mich wohl vergessen, wie ?  ':wein:' *schmoll*

naja, Colton war ja schneller als ich  '<img'> hätts nich besser sagen können (außer, dass ich es aussem Kopf gewusst hätte   '<img'> )

achja noch ne Info dazu: O'Neill's DNS ist ein wichtiger Schritt in der Evolutionskettte der Asgard.(deshalb wurde sein genetischer ´Code zu seinem eigenen Schutz gesichert!) aber zur Lösung des Klonproblems fehlt noch ein verbindendes Stück...

mfg
 Lanny
LTS - Life's too short! if something isn't fun, don't do it!

RICKY IS THE BEST!!! 4EVER!!!
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #38 am: 21. Dezember 2005, 14:50:54 »
Zitat (Lanny @ 20. Dez. 2005, 23:57 Uhr)
Zitat (Holzmichellina @ 20. Dez. 2005, 15:43 Uhr)
Ich glaube in diesem( falschen) Thread (Ricks Aussehen ) wird kein Stargate-Kenner reinklicken um das Rätsel zu lösen.

du hast mich wohl vergessen, wie ?  ':wein:' *schmoll*

mfg
 Lanny

Ach ja, das hatte ich ja vergessen ! Tut mir leid ! Nicht mehr weinen, ok ?  '<img'>

Code
achja noch ne Info dazu: O'Neill's DNS ist ein wichtiger Schritt in der Evolutionskettte der Asgard.(deshalb wurde sein genetischer ´Code zu seinem eigenen Schutz gesichert!) aber zur Lösung des Klonproblems fehlt noch ein verbindendes Stück...



 '<img'>  Äh ???  '<img'>  Wieso ist O`Neills DNS ein wichtiger Schritt in der Evolutionskette der Asgard ? ..... '<img'>  Na klar ! Die wollen hübscher aussehen !
Aber weshalb muss sein eigener Code zu seinem Schutz gesichert werden ?  '<img'>

Was für ein "Klonproblem" ? Was für ein Stück soll denn fehlen ? Will O`Neill einen Klon-Nachwuchs aus diesen grauen Zwergen und sich selber ? So verrückt kann er doch nicht sein  ':onein:'

 '<img'>

Sonderbare Serie !  '<img'>
 

Corinna

  • Beiträge: 48
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #39 am: 21. Dezember 2005, 16:40:10 »
Vielleicht haben die Jack seine DNS gesichert, damit kein verrückter Asgard auf die Idee kommt, sein Bewusstsein in einen Jack-Klon zu packen. Wurde Jack denn nicht schonmal von einem Asgard geklont? Ich meine mich an eine Folge erinnern zu können, wo so eine Kopie von Jack rumgelaufen ist. Na ja, wenn ich so wie die Asgards aussehen würde, würde ich das sicher auch mal versuchen...  '<img'>
 

Lanny

  • Beiträge: 398
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #40 am: 21. Dezember 2005, 23:36:57 »
Zitat (Corinna @ 21. Dez. 2005, 16:40 Uhr)
Vielleicht haben die Jack seine DNS gesichert, damit kein verrückter Asgard auf die Idee kommt, sein Bewusstsein in einen Jack-Klon zu packen. Wurde Jack denn nicht schonmal von einem Asgard geklont? Ich meine mich an eine Folge erinnern zu können, wo so eine Kopie von Jack rumgelaufen ist. Na ja, wenn ich so wie die Asgards aussehen würde, würde ich das sicher auch mal versuchen...  '<img'>

bingo - die Folge ist aus der 7. Staffel und heißt ''der falsche Klon'' dabei wurde O'neill von einem Asgard geklont, da aber die DNS von O'Neill durch einen code gesichert wurde, damit eben sowas nicht passiert, war dieser Klon fehlerhaft. Statt, dass er so alt war wie O'Neill wirklich ist, war er nur etwa 16 jahre alt und sorgte im SGC für einigen Troubel!
Die DNS von O'Neill ist entwickelt und er hat das sogenannte Antiker-Gen, was nciht alle Menschen haben, so konnte beispielsweise in seoin Gehirn die Antiker-Technologie implantiert werden (is ne frühere Folge - dat ganze wird vor allem in der ablerger serie Staragte Atlantis wichtig!)
was genau O'Neills DNS für ein SChlüßel ist, wird in der Folge auch nciht so genau gesagt - da kommt hoffentlich noch was, ich warte eh auf die nächste Folge mit den Asgard - die sind immer spitze! (kann aber ja noch ne Weile dauern, da SG ja über weihnachten und silvester erstma wieder auf alte folgen beschränkt wurde --- und ich warte schon so sehnsüchtig auf die Folge Jim *heul*)

mfg
 Lanny
LTS - Life's too short! if something isn't fun, don't do it!

RICKY IS THE BEST!!! 4EVER!!!
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #41 am: 22. Dezember 2005, 11:46:39 »
'<img'>

Wenn man die ersten Staffeln nicht gesehen hat, bekommt man nie wieder einen Durchblick.  ':onein:'

Was ist denn ein Antiker Gen ?  '<img'> Was haben die mit seinem Gehirn gemacht ? Es gab mal eine Folge, wo er auch von diesem sonderbaren Wurm  befallen war. Hat das damit was zu tun ?

Nee beantworte die Frage lieber nicht! Das zieht nur weitere Fragen nach sich . Ich habe zu wenig Folgen gesehen und auch gar keine so große Lust noch tiefer in die Materie einzusteigen. Sci-Fi ist ohnehing nicht mein Ding.  ':onein:'
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #42 am: 23. Dezember 2005, 17:11:42 »
Tja, die Asgard haben irgendwie kein Geschlecht mehr.
Sie klonen sich nur noch, und können sich mittlerweile nicht mehr natürlich reproduzieren.
Aber sie wollen diese Fähigkeit wieder zurückgewinnen.

Also kann man irgendwie nicht sagen ob es nun männchen oder Weibchen gibt, ich würde sagen die haben alle kein Geschlecht mehr '<img'>

Falls ihr noch weiter drüber diskutieren wollt können wir ja noch einen Thread dafür eröffnen '<img'>




Sam. ':wink:'
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #43 am: 24. Dezember 2005, 11:58:22 »
Zitat (Sam @ 23. Dez. 2005, 17:11 Uhr)
Tja, die Asgard haben irgendwie kein Geschlecht mehr.
Sie klonen sich nur noch, und können sich mittlerweile nicht mehr natürlich reproduzieren.
Aber sie wollen diese Fähigkeit wieder zurückgewinnen.

Also kann man irgendwie nicht sagen ob es nun männchen oder Weibchen gibt, ich würde sagen die haben alle kein Geschlecht mehr '<img'>

Falls ihr noch weiter drüber diskutieren wollt können wir ja noch einen Thread dafür eröffnen '<img'>

Wäre auch logisch bei 1000 Jahre keinen Sex !
Was man nicht mehr braucht verkümmert !
Ein Beispiel aus dem realen Leben ist z.B. die menschliche Nickhaut . Außer einem kümmerlichen Rest ist nichts geblieben. Auf der "Abschußliste" stehen wohl die kleinen Zehen, angeblich wurden in Asien schon einige Menschen ohne diese Zehen geboren. Wenn die sich nun auch noch verpaaren würden...

Aber warum haben Männer eigentlich Brustwarzen ??? '<img'>  '<img'>

Sam, ich würde vorschlagen, du lenkst den Thread in den Off-Topic- Bereich oder Stargate -Thread um, denn mit RDA`s Aussehen (obwohl der auch Brustwarzen und kleine Zehen hat  '<img'> ) hat das nichts mehr zu tun.
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Bettszenen, Asgard-Sexualität und mehr
« Antwort #44 am: 01. Januar 2006, 18:51:02 »
Zitat (Holzmichellina @ 24. Dez. 2005, 11:58 Uhr)
Sam, ich würde vorschlagen, du lenkst den Thread in den Off-Topic- Bereich oder Stargate -Thread um, denn mit RDA`s Aussehen (obwohl der auch Brustwarzen und kleine Zehen hat  '<img'> ) hat das nichts mehr zu tun.

Bitte sehr! '<img'>
Findet ihr nicht dass mir die interessantesten Thread-Titel einfallen? '<img'>
Sam. ':wink:'