Autor Thema: Stargate wirklich so gut?  (Gelesen 14740 mal)

MAC

  • Beiträge: 1005
Stargate wirklich so gut?
« Antwort #15 am: 14. Januar 2005, 10:36:56 »
Ok Danke. Wieder etwas gelernt.
Mein Lieblings Zitat:
Pete: ''Was machst du mit deinem Anteil?''(200 000 Dollar) Mac: ''Das weiss ich noch nicht genau, vielleicht besorge ich mir eine neue Rolle Klebeband.''
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Stargate wirklich so gut?
« Antwort #16 am: 14. Januar 2005, 11:01:47 »
Zitat (MAC @ 12. Jan. 2005 23:56 Uhr)
Typisch Frauen:-)
OK! Erwischt. Ich gebe es zu. Ich habe Baywatch auch nicht wegen den Storys geschaut. Eher wegen den Badenixen (Rettungsschwimmerinnen und Strandhäschen):-) Ich bin auch nur ein Mann.

Du bist ehrlich !!! Das ist in Ordnung !!!
 

Stargate wirklich so gut?
« Antwort #17 am: 14. Januar 2005, 22:13:55 »
Naja, klar waren bei Baywatch klasse Frauen dabei (Nicole Eggert, Yasmine Bleeth, Kelly Packard, Brooke Burns, etc.) Da bleibt man beim Zappen natürlich gerne mal hängen - aber ich denke, die Damen hatten auch ihren Spass (David Chokachi, Michael Bergin, Jason Brooks, Jason Momao und natürlich Hasselhoff)

MAC

  • Beiträge: 1005
Stargate wirklich so gut?
« Antwort #18 am: 16. Januar 2005, 17:12:32 »
Nicole Eggert!!! Wow



Mein Lieblings Zitat:
Pete: ''Was machst du mit deinem Anteil?''(200 000 Dollar) Mac: ''Das weiss ich noch nicht genau, vielleicht besorge ich mir eine neue Rolle Klebeband.''
 

Soran

  • Beiträge: 11
    • http://www.b-5.net
Stargate wirklich so gut?
« Antwort #19 am: 19. Januar 2005, 09:54:11 »
Also ich zähle zu denen die Stargate sehr gerne schauen. '<img'>
Ich bin derzeit auch dabei mal alle 7 Staffeln nacheinander zu schauen, RTL2 hat ja eh dauernd was durcheinandergebracht oder zwischendurch abgebrochen mit der Serie.
Und wenn man sie so insgesamt schaut ist sie wirklich klasse.
RDA ist auch ein wichtiger Teil der Serie und ich finde vor allem den Humor von Jack immer wieder gelungen.  '<img'>
 

MAC

  • Beiträge: 1005
Stargate wirklich so gut?
« Antwort #20 am: 19. Januar 2005, 15:15:26 »
Würdet Ihr die Serie auch noch schauen wenn RdA nicht mehr mitspielen würde?
Mein Lieblings Zitat:
Pete: ''Was machst du mit deinem Anteil?''(200 000 Dollar) Mac: ''Das weiss ich noch nicht genau, vielleicht besorge ich mir eine neue Rolle Klebeband.''
 

Stargate wirklich so gut?
« Antwort #21 am: 22. Januar 2005, 04:08:12 »
Zitat (MAC @ 19. Jan. 2005 15:15 Uhr)
Würdet Ihr die Serie auch noch schauen wenn RdA nicht mehr mitspielen würde?

Mittlerweile schon, ja! Ich kenne jetzt die anderen 7 Staffeln und will natürlich jetzt auch wissen, wie es weiter / ausgeht. Zudem mag ich die anderen Charaktere mittlerweile auch recht gerne - obwohl Rick natürlich unangefochten die Nr. 1 ist! Mal schauen, wie sich Ben Browder so macht. Ich mochte ihn in Farscape ganz gerne und denke, dass er eine Bereicherung für SG-1 ist! '<img'>

Stargate wirklich so gut?
« Antwort #22 am: 22. Januar 2005, 04:09:42 »
Zitat (MAC @ 16. Jan. 2005 17:12 Uhr)
Nicole Eggert!!! Wow

Eben! Sie war auch meine absolute Nummer 1 in der Serie! Ich sehe mir heute noch gerne Filme mit ihr an, wenn sie kommen.

Sie spielte ja auch in dem neuen Reunion mit, der vorletztes Jahr gedreht wurde!  '<img'>

MAC

  • Beiträge: 1005
Stargate wirklich so gut?
« Antwort #23 am: 23. Januar 2005, 03:04:14 »
Ich glaube ich habe noch nie einen Film mit Ihr gesehen. Ausser im roten Badeanzug.
Mein Lieblings Zitat:
Pete: ''Was machst du mit deinem Anteil?''(200 000 Dollar) Mac: ''Das weiss ich noch nicht genau, vielleicht besorge ich mir eine neue Rolle Klebeband.''
 

Dana Delany

  • Beiträge: 59
    • www.major_sam_carter.my-page.ms
Stargate wirklich so gut?
« Antwort #24 am: 28. Januar 2005, 18:40:16 »
Also mich konnte MacGyver davon überzeugen, Stargate zu gucken. Jack O'Neill und sein Team gefallen mir auch!

 ':trampolin:'
Best wishes, Dana Delany
SG-1-forever
 

O`Neill

  • Beiträge: 26
Stargate wirklich so gut?
« Antwort #25 am: 10. Februar 2005, 14:35:52 »
Ich bin ein grosser Stargate-Fan, habe sehr viele Serien auf VHS. Ich mag eigentlich Science-fiction nicht, aber Stargate schau ich mir an.
 '<img'>
 

Stargate wirklich so gut?
« Antwort #26 am: 18. Februar 2005, 12:28:00 »
Zitat (O`Neill @ 10. Feb. 2005, 14:35 Uhr)
Ich bin ein grosser Stargate-Fan, habe sehr viele Serien auf VHS.
 '<img'>

Na, da scheinen wir ja was gemeinsam zu haben. Ich habe selbst auch eine gigantische Riesensammlung.... '<img'>

Hirngeschnetz

  • Beiträge: 179
    • http://www.terrorschwenker.de
Stargate wirklich so gut?
« Antwort #27 am: 02. November 2005, 16:15:53 »
ich kram das alte thema nur ungern wieder raus ... aber die beiden nächsten bilder sagen eigentlich alles aus:




^^ dazwischen liegen einfach welten. ich kann "meinen mac" in dieser person einfach nicht mehr wieder finden  '<img'>
macgyver ist und bleibt einfach die beste serie die auf diesem planeten jemals gesendet wurde. selbst wenn rda jede einzelne figur selbst spielen würde, sie kommt einfach nicht nur annnähernd ran.

*edit*
und ja ich bin mir darüber im klaren das dazwischen nicht nur "welten" sondern schlicht und ergreifend 20 jahre liegen  '<img'>




Knowledge is power - arm yourself !
Propagandhi
 

Colton

  • Beiträge: 873
Stargate wirklich so gut?
« Antwort #28 am: 02. November 2005, 18:02:32 »
ou! da hast du ja zwei furchtbare bilder rausgekramt. Ich bin auch der Meinung, dass macgyver "einfach die beste serie die auf diesem planeten jemals gesendet wurde" ist. '<img'> aber das ist natürlich geschmacksache. '<img'>
Auf der anderen Seite finde ich, dass RDA bei Stargate eigentlich noch besser schauspielert als bei MacGyver. Und, wie ich nicht müde werde, zu erwähnen, '<img'>  finde ich den Charakter O'Neill faszinierend. ':nick:' '<img'>
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Stargate wirklich so gut?
« Antwort #29 am: 02. November 2005, 18:17:50 »
Zitat (Colton @ 02. Nov. 2005, 18:02 Uhr)
ou! da hast du ja zwei furchtbare bilder rausgekramt.

Was denn für Bilder ? Ick seh nüscht !  ':onein:'

Ach ja : RDA ist der Schauspieler und nicht MacGyver. Mir gefällt die O`Neill - Figur auch nicht besonders.... muss sie auch nicht, soll wahrscheinlich auch nicht allen gefallen. Spricht auf jeden Fall für RDA.

Falls es wirklich noch mal zu einem MacGyver-Revival kommen sollte, kann er mit Sicherheit seine O`Neill - Figur schnell wieder abstreifen. Man denke an die Wandlung : Durchgeknallter Mörder in "Through the eyes of a killer" kurz danach wieder MacGyver !  '<img'>  ':nick:' beides sind doch nur von RDA und den Drehbuchschreibern erfundene Figuren.