Autor Thema: Mayim Bialik  (Gelesen 24963 mal)

Hanuta

  • Beiträge: 42
Mayim Bialik
« am: 12. Oktober 2005, 22:05:40 »
Dann gab es da noch die Rolle des Mädchens Lisa Woodman.

Wenn ich richtig informiert bin spielte Mayim Bialik, später bekannt aus der Serie Blossom, in drei Folgen mit:

MacGyver - Twenty Questions (1990)
MacGyver - Hearts of Steel (1990)
MacGyver - Cease Fire (1989)

Wie fandet ihr diese Rolle, bzw. die Folgen mit ihr?
':victorinox:' MacGyver forever! ':victorinox:'
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Mayim Bialik
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2005, 22:22:02 »
Mir gefiel sie sehr gut ! Eine prima Schauspielerin, und das schon im Kinder- bzw. Teenyalter. Sehr natürliche und normale Ausstralung.

Habe aber nach MacGyver nie wieder was mit ihr gesehen. Die Serie "Blossom" kenne ich nicht. Ist die auch in Deutschland gelaufen ?
 

Hanuta

  • Beiträge: 42
Mayim Bialik
« Antwort #2 am: 13. Oktober 2005, 00:14:10 »
Ja, die Serie lief, ich glaube sogar tatsächlich als Blossom, auf ARD im Nachmittagsprogramm, das war allerdings irgendwann vor 1997, als ich noch in meinem Elternhaus gewohnt habe! Die Serie wurde sogar im Zweikanalton ausgestrahlt, so dass ich sie mir immer auf Englisch angeschaut habe!
Mayim spielte ein Mädel in der Pubertät, hatte zwei ältere Brüder, der eine recht gutaussehend, aber strohdoof, der andere noch etwas älter und hatte so seine Problemchen (weiß nicht mehr ob Drogen oder Alkohol) und der Vater war so ein großer dunkelhaariger, der auch nicht hässlich war. Die Mutter hatte die Familie Jahre zuvor verlassen, trat aber auch ein paar mal in Erscheinung!

Ich fand die Serie recht lustig!
':victorinox:' MacGyver forever! ':victorinox:'
 

Jano

Mayim Bialik
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2005, 02:17:38 »
Auf deutsch sind das übrigens die Episoden:

Waffenstillstand
Herzen aus Stahl
Falsche Freunde

So die chronologische Reihenfolge. '<img'>
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Phoenix

  • Beiträge: 157
Mayim Bialik
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2005, 14:09:44 »
Und alle drei Folgen fand ich nicht besonders. 'Waffenstillstand' ging ja grade noch, aber die beiden andern fand ich einfach nur schlecht. Dachte beim ersten Sehen von 'Herzen aus Stahl' und dann auch bei 'Falsche Freunde' "Oh nee, die kleine Nervensäge schon wieder."
 

Jano

Mayim Bialik
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2005, 15:52:12 »
Ok, "Falsche Freunde" hätte wirklich nicht sein müssen. Bei der Folge scheint es fast so, als hätte man unbedingt noch mal den Charakter bzw. die Figur mit in die Serie einbauen wollen.

Aber "Waffenstillstand" und "Herzen aus Stahl" find ich gut, habe auch nichts gegen Mayim Bialik. Hätte von mir aus öfters mal auftauchen können, allerdings nicht in so mit dem Holzhammer erzwungenen Folgen wie "Falsche Freunde".
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Colton

  • Beiträge: 873
Mayim Bialik
« Antwort #6 am: 13. Oktober 2005, 16:35:55 »
Zitat (Jano @ 13. Okt. 2005, 15:52 Uhr)
Hätte von mir aus öfters mal auftauchen können, ...

da stimme ich zu! waffenstillstand war imo eine richtig gute folge, und herzen aus stahl fand ich auch nicht schlecht.
 

Hanuta

  • Beiträge: 42
Mayim Bialik
« Antwort #7 am: 13. Oktober 2005, 19:34:50 »
Falsche Freunde fand ich auch ziemlich blöd, aber die anderen beiden fand ich ganz gut, wenn ich mich recht erinnere! Mist, ich muss dringend einen Platz in meiner Wohnung finden, wo ich die Videos vernünftig lagern kann!

Ich habe vorhin mal meine Mappe '<img'> und meine Aufzeichnungen darüber, welche Folgen ich auf Video habe, aus dem Keller hochgeholt! Ich musste mit Schrecken feststellen, dass mir doch zwei deutsche Folgen fehlen, zum einen "Hindernisse" und die andere ist "schuldgefühle". Außerdem fehlen noch "The Ten Percent Solution" und "Harry's Will", aber die gibt es ja scheinbar auch nicht auf deutsch.
':victorinox:' MacGyver forever! ':victorinox:'
 

Colton

  • Beiträge: 873
Mayim Bialik
« Antwort #8 am: 13. Oktober 2005, 19:56:13 »
Zitat (Hanuta @ 13. Okt. 2005, 19:34 Uhr)
Falsche Freunde fand ich auch ziemlich blöd, ...

ist bei unserer abstimmung über die einzelnen folgen auch nur auf platz 125, also unter den 20 schlechtesten.

"harrys will" und "The ten percent solution" gibts tatsächlich nicht auf deutsch, siehe auch hier '<img'>
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Mayim Bialik
« Antwort #9 am: 14. Oktober 2005, 00:04:30 »
"falsche Freunde " waren zwar nicht der Knaller, aber sooo schlecht fand ich die Folge nun auch wieder nicht. Jedenfalls noch meilenweit von der Supergau-Folge "Ameisenkrieg" entfernt !  '<img'> ( '<img'> )
 

Phoenix

  • Beiträge: 157
Mayim Bialik
« Antwort #10 am: 14. Oktober 2005, 00:12:35 »
Da will wohl wieder jemand streiten?!? '<img'>

Allein schon die 5 Minuten in den Pyrenäen, bevor der 'Ameisenkrieg' überhaupt losging, sind um einiges besser als diese "Mac als Kindergärtner und Sozialarbeiter"-Folge.  '<img'>
Und weil hier einige ja immer das Beliebtheitsranking als Argumentationshilfe benutzen, will ich das jetzt auch mal machen: Wenn ich das richtig sehe, ist der 'Ameisenkrieg', wenn auch zu unrecht viel zu weit hinten, deutlich vor 'Falsche Freunde'. Hihi!  ':nick:'
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Mayim Bialik
« Antwort #11 am: 14. Oktober 2005, 00:27:59 »
':trampolin:'  Ich wußte dass du so antworten würdest ! Eben, weil ich gesehen habe, dass du online bist, habe ich schnell mal einen Spruch gegen den "Ameisenkrieg" rausgehauen ! ... mit gewünschtem Erfolg !  '<img'>  '<img'>
 

Hanuta

  • Beiträge: 42
Mayim Bialik
« Antwort #12 am: 14. Oktober 2005, 00:58:20 »
Also den Ameisenkrieg fand ich ganz furchtbar und ekelig, aber dennoch nicht schlecht! Er hat seine Wirkung nicht verfehlt ... und das ist doch eher ein Zeichen dafür, dass die Folge gut war!, oder nicht?!
':victorinox:' MacGyver forever! ':victorinox:'
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Mayim Bialik
« Antwort #13 am: 14. Oktober 2005, 10:03:11 »
Naja, ich weiß nicht !  '<img'> Auf mich wirkt sie nicht "furchtbar und ekelig", sondern eher lächerlich, billig gemacht und total absurd.
Wenn ich damals diese Folge als erste Macgyver-Folge gesehen hätte, hätte ich nie wieder eingeschaltet  ':sadno:'

Ekelig fand ich die Folge, wo er in einem Fischkontainer landet (ich glaube zusammengebunden mit Jack Dalton...oder war es einer der Colton`s ? '<img'> ) und sich auch noch in den vielen toten Fischen rumwälzen muss..... ihhhhh !  '<img'> Schlimm war auch die eine Folge, wo er Spinnweben zusammensammelt um was zum Anzünden zu haben . ( ':sadno:'  ':kotz:' ) Ob das überhaupt funktioniert ?
 

Inge77

  • Beiträge: 34
Mayim Bialik
« Antwort #14 am: 14. Oktober 2005, 10:51:42 »
"Allein schon die 5 Minuten in den Pyrenäen, bevor der 'Ameisenkrieg' überhaupt losging, sind um einiges besser als diese "Mac als Kindergärtner und Sozialarbeiter"-Folge.  "

"Dachte beim ersten Sehen von 'Herzen aus Stahl' und dann auch bei 'Falsche Freunde' "Oh nee, die kleine Nervensäge schon wieder."



Phoenix, Du sprichst mir aus der Seele.  ':nick:'