Autor Thema: Macs Ernährung  (Gelesen 32622 mal)

Colton

  • Beiträge: 873
Macs Ernährung
« am: 25. Juni 2005, 21:27:29 »
hallo!

auf der seite http://www.rusted-crush.com/macgyver/macgyver.html ist folgendes zu lesen:

In season six (episode #123) and again in season seven (episode #131) it is mentioned that MagGyver is a vegetarian

ich kenne die folge 123 (Strictly Business) kann mich aber an keine derartige bemerkung erinnern (naja, ist auch schon länger her, dass ich die gesehen hab und außerdem fand ich die nicht soo gut.)

allerdings erinnere ich mich, dass mac in einer folge ein sandwich mit fleisch bestellt hat. muss in der 1. oder 2. staffel gewesen sein.

deshalb meine frage: stimmt es tatsächlich, dass macgyver in staffel 6 und 7 vegetarier ist?


ansonsten wissen wir ja, dass er sich immer gesund ernährt, viel (Bio-?) Milch trinkt und so sachen. also darüber kann hier auch eventuell gesprochen werden.
 

Jano

Macs Ernährung
« Antwort #1 am: 25. Juni 2005, 21:37:39 »
Hm... direkt erwähnt wird es nicht. Allerdings bereitet er in "Wintersport ist Mord" einen Tofu-Auflauf zu.
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Colton

  • Beiträge: 873
Macs Ernährung
« Antwort #2 am: 25. Juni 2005, 22:00:23 »
tatsächlich? aber die folge ist ja keine der genannten (123, 131) und im gegenteil sogar in staffel 2.

weißt du, jano, wie der autor der website auf sowas kommt?

EDIT#1: in welchen folgen isst mac denn was (okay, dass kann ja keiner auswendig wissen, aber...) '<img'>




 

Jano

Macs Ernährung
« Antwort #3 am: 25. Juni 2005, 22:44:02 »
Ach so, auf die angegebenen Folgen hatte ich gar nicht geachtet.

Also, in der erwähnten Folge "Geschäft ist Geschäft" sagt Murdoc: "Probieren Sie das Essen. Es ist vegetarisch."
In der anderen - "Die Gärten des Todesbarons" gibt es den Dialog:
"Weißt du, nachdem du so viel Glück hattest, bist du den Geistern mindestens eine Ziege schuldig."
"Eine Ziege schuldig?"
"Ich hab das schon geregelt. Von einem Vegetarier nehmen sie auch eine Rose."

Wirkliche "Beweise" sind das allerdings nicht, zumal nie ausdrücklich gesagt wird, dass Mac Vegetarier ist.
Ich erinnere nur an "Eidechse à la MacGyver"...
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Macs Ernährung
« Antwort #4 am: 26. Juni 2005, 08:16:35 »
Ich kann mich auch nicht erinnern, dass sich Mac irgendwo als Vegetarier bezeichnet oder bezeichnet wird. Allerdings gibt es eine Szene, wo er im Auto sitzt und irgendein Grünfutter (oder Sprossen ?) runterwürgt und irgendwelche Bemerkungen dazu macht. (Ich weiß den Titel der Folge momentan nicht ). Ich glaube Mac hat nur etwas gegen Junkfood !  Da gibt es ein paar Bemerkungen z.B. in "Tod in China" seinem Sohn gegenüber und in einigen anderen Folgen (Pete und der kleinen Nutte, die er mal bei sich aufgenommen hatte machte er gegenüber auch entsprechende Bemerkungen )
Ich kann die Nummern der Folgen jetzt aber leider nicht herbeten, und das Wetter zu schön um sie mir anzusehen  '<img'>
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Macs Ernährung
« Antwort #5 am: 26. Juni 2005, 09:43:44 »
':springen' ihr habt wohl alle vergessen euch die quelle mal genauer anzusehen:
In season one, however, he eats cooked lizard (ep #4), tries some sort of meat from a stew pot (ep #6), and orders a roast lamb sandwich (ep #19).
also ich glaube es ist so, dass mac anfangs der serie noch "fleischfresser" war, und im laufe der serie zum vegetarier mutiert ist. ':dreh:'




Sam. ':wink:'
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Macs Ernährung
« Antwort #6 am: 26. Juni 2005, 10:43:14 »
Kann schon sein ! Wo hast Du denn das Zitat her ?  '<img'>
 

Heiner

  • Beiträge: 168
Macs Ernährung
« Antwort #7 am: 26. Juni 2005, 10:44:29 »
@Holzmichi: Die Folge, in der er dieses Grünfutter "runterwürgt" ist #23 Killer im Ruhestand (Einstieg 2. Staffel).. In "Tod in China" beklagt Sam sich, dass Mac nichts ungesundes in seinem Kühlschrank hat ( '<img'> ) Daraus schließ ich einfach mal, dass Mac sich bloß gesund ernährt..aber ober kein Fleisch isst?!
SPITZEL AUS DEN EIGENEN REIHEN
MacGyver: "Ich überleg mir grade, ob ich mit der Hydraulik-Flüssigkeit aus der Servolenkung die Bremsflüssigkeit wieder auffüllen kann."
Bannister: "Und du glaubst, das funktioniert?" '<img'>
MacGyver: "Keine Ahnung!" ':naja:'
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Macs Ernährung
« Antwort #8 am: 26. Juni 2005, 10:45:04 »
@Holzmichi:
von colton's genannter seite
steht genau unter dem zitat, das er gezeigt hat




Sam. ':wink:'
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Macs Ernährung
« Antwort #9 am: 26. Juni 2005, 10:46:16 »
Zitat (Heiner @ 26. Juni 2005, 10:44 Uhr)
In "Tod in China" beklagt Sam sich, dass Mac nichts ungesundes in seinem Kühlschrank hat ( '<img'> )

ich glaube eher du meinst es andersrum oder? '<img'>
Sam. ':wink:'
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Macs Ernährung
« Antwort #10 am: 26. Juni 2005, 11:05:29 »
Zitat (Heiner @ 26. Juni 2005, 10:44 Uhr)
@Holzmichi: Die Folge, in der er dieses Grünfutter "runterwürgt" ist #23 Killer im Ruhestand (Einstieg 2. Staffel).. In "Tod in China" beklagt Sam sich, dass Mac nichts ungesundes in seinem Kühlschrank hat ( '<img'> ) Daraus schließ ich einfach mal, dass Mac sich bloß gesund ernährt..aber ober kein Fleisch isst?!

Genau das meinte ich auch, seine Bemerkungen beziehen sich  nur auf die gesunde und ungesunde Nahrungsmittel , aber über fleischlose Nahrung hat er sich meines Wissens nie geäußert.

@ Sam, ja danke für den Hinweis !
Heiner hatte das richtig beschrieben, da sich doch Sam über die fehlenden ungesunden Lebensmittel lustig macht  '<img'>

Vielleicht nimmt sich mal jeder drei festgelegte Folgen vor, und prüft nach, was dort gegessen (und getrunken) wird ?  '<img'>

Mac trinkt wohl nur Milch  '<img'> ... ach nee, für einen Trick muß er auch mal am Wein nippen... wäre ja auch zu komisch gewesen, wenn er den überflüssigen Wein in die Kulissen geschüttet hätte, um dem Image des Anti-Alkoholikers zu entsprechen ':lol:'
 

Colton

  • Beiträge: 873
Macs Ernährung
« Antwort #11 am: 26. Juni 2005, 11:08:41 »
Zitat (Sam @ 26. Juni 2005, 10:46 Uhr)
Zitat (Heiner @ 26. Juni 2005, 10:44 Uhr)
In "Tod in China" beklagt Sam sich, dass Mac nichts ungesundes in seinem Kühlschrank hat ( '<img'> )

ich glaube eher du meinst es andersrum oder? '<img'>

nene, dass stimmt schon so.  '<img'>  '<img'>

versteh ich auch nich, warum sam darüber mault.

aber schön, dass das thema soviel anklang findet  '<img'>

in einer der ersten folgen sagt mac ja auch: "früher war brathähnchen mein leibgericht, allmählich beginne ich jedoch, mitleid mit ihnen zu empfinden" (weil er selbst grad gebraten wird.  '<img'> ) das war aber definitiv noch zu seiner "fleischesser-zeit"

es wurde hier ja mal geschrieben, dass sich die rolle macgyver in den späteren folgen dem schauspieler etwas mehr angenähert hat. weiß man also etwas darüber, ob RDA ein veggie ist/war?



EDIT#1: @holzmichellina: die seite, von der das zitat ist, lautet http://www.rusted-crush.com/macgyver/macgyver.html




 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Macs Ernährung
« Antwort #12 am: 26. Juni 2005, 11:20:01 »
Zitat (Sam @ 26. Juni 2005, 10:46 Uhr)
Zitat (Heiner @ 26. Juni 2005, 10:44 Uhr)
In "Tod in China" beklagt Sam sich, dass Mac nichts ungesundes in seinem Kühlschrank hat ( '<img'> )

ich glaube eher du meinst es andersrum oder? '<img'>

'<img'> oh, hab mich geirrt, ich dachte heiner meinte es so, dass sam sich beklagt, dass mac nichts gesundes im kühlschrank hat.
das könnte nämlich andersrum sein. ':trampolin:'
Sam. ':wink:'
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Macs Ernährung
« Antwort #13 am: 26. Juni 2005, 11:21:35 »
Zitat (Colton @ 26. Juni 2005, 11:08 Uhr)
es wurde hier ja mal geschrieben, dass sich die rolle macgyver in den späteren folgen dem schauspieler etwas mehr angenähert hat. weiß man also etwas darüber, ob RDA ein veggie ist/war?



EDIT#1: @holzmichellina: die seite, von der das zitat ist, lautet http://www.rusted-crush.com/macgyver/macgyver.html

Erst mal danke für den Link, habe ihn gleich unter die Favoriten gelegt  '<img'>

Die Frage kann ich Dir leider auch nicht so richtig beantworten. Ich hatte aber irgendwo mal ein Interview gelesen in dem er auf seine tolle Figur angesprochen wurde und ob er Diäten machen würde. Er sagte, dass er gut frühstückt und über den Tag jede Menge Äpfel und Weintrauben isst. Ansonsten mag er wohl keinen Fisch  und isst am liebsten italienisch. Ob es nur Pasta und vegetarische Pizza sind, hatte er nicht gesagt.  '<img'>

Mir fällt aber ein, dass Macgyver auch ab und zu Äpfel isst. (fragt jetzt nur nicht nach den Titeln der Folgen... '<img'> )
 

Kawalsky

  • Beiträge: 224
Macs Ernährung
« Antwort #14 am: 26. Juni 2005, 11:27:38 »
In "Diebin von Budapest" ißt er auch mal ein Eis!

Sagt zwar nun nicht, ob er Vegetarier ist oder nicht, aber ich fand´s erwähnenswert - wenn wir schon bei Essgewohnheiten sind.