Autor Thema: Lichtschranke aus Trickbuch  (Gelesen 15039 mal)

Jack Dalton

  • Beiträge: 171
Lichtschranke aus Trickbuch
« am: 23. Juni 2005, 09:19:25 »
Ich habe mir gerade mal die Seite mit den Tricks angeschaut: Unter Lichtschranken steht dort folgendes:

"Das Rohr mit den beiden Enden der Lichtschranke verbinden. Das Licht folgt nun dem Rohr und man kann die Schranke passieren."

Ich kenne die Folge (5) nicht, aber wenn das Rohr nicht innen verspiegelt ist (und welches Rohr ist das schon?), dann wird das wohl kaum klappen. Licht ist doch kein Wasser. Die Strahlen laufen m.E. streng geradeaus und die kümmern sich doch nicht um ein Rohr. Ich glaube nicht, daß man mit einem Rohr eine Lichtschranke umleiten kann.

Was meint Ihr?
 

Jano

Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #1 am: 23. Juni 2005, 09:31:50 »
Die Beschreibung ist falsch. Es handelte sich nicht um ein "biegsames Rohr", sondern um ein Glasfaserkabel aus einer Schmuck-Lampe. Und Glasfaserkabel sind bekanntlich Lichtleiter.

Jano
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #2 am: 23. Juni 2005, 10:08:37 »
also bei einem normalen rohr ist das sicher unmöglich, bei einem das spiegel innen hat wäre es möglich, aber auch nicht sicher.
denn die spiegel, die innen wären, müssten auch so angebracht sein, dass das licht auch wirklich "weiterläuft", es wäre hingegen auch möglich dass die spiegel so angebracht sind, dass es immer nur im kreis läuft und nie weiter kommt ':dreh:'




Sam. ':wink:'
 

Jack Dalton

  • Beiträge: 171
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #3 am: 23. Juni 2005, 11:47:03 »
Danke für die Hinweis. Bei dem verspiegeltem Rohr käme es dann wohl eine gleichmäßige Verspiegelung im Inneren an. Wenn dann die Formel "Eintrittswinkel gleich Austrittswinkel" stimmt, kann es sogar stark gebogen sein.

Das bei dieser Liste aus einem Glasfaserkabel ein Rohr wurde läßt mich ernsthaft an der Kompetenz des Verfassers zweifeln. Das scheint ja nicht ganz so fundiert zu sein. Vielleicht sollten wir hier im Forum eine eigene Trickliste erstellen.

Was haltet Ihr davon? Als Gliederung wäre ich für die vorgegebene oder chronologisch nach Folgen.
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #4 am: 23. Juni 2005, 14:35:37 »
ja, ist eine gute idee ':nick:'
Sam. ':wink:'
 

Jack Dalton

  • Beiträge: 171
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #5 am: 24. Juni 2005, 12:26:13 »
Jano, was hälst Du denn davon? Ich denke, die Gliederung nach Themen, wie Lichtschranken, Bomben, Raketen, Flugobjekte, etc. wäre sinnvoll. So findet jeder den Trick den er sucht, auch ohne die Folge zu kennen, in der der Trick vor kommt.

Die ganzen Tricks in einem Thema aufzulisten, wäre etwas schwer, da die Gliederung nicht zu machen ist, bzw. man keine Tricks in einen bestimmten Bereich hinzufügen könnte, ohne das andere Bereiche dazwischen stehen. Wie wäre es denn mit einer neuen Rubrik.

Die MacGyver-Forum Tricksammlung (nur ein Vorschlag)

Dann wäre jedes Thema in dieser Rubrik ein eigener Trickbereich (z.B. Bomben, Fallen,...) und diese könnten dann immer erweitert werden. Da Problem ist nur, wenn dann jemand, etwas falsches zu einem Trick schreibt, kann man es wahrscheinlich erst zwei Seiten weiter korrigieren. Hat jemand eine Lösung dafür?

It's your call, Jano.




 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #6 am: 24. Juni 2005, 12:51:20 »
ich versteh nicht so ganz wie du das meinst, wieso gerade 2 seiten später erst korrigieren? '<img'>
Sam. ':wink:'
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #7 am: 24. Juni 2005, 12:58:36 »
Die chronologische Gliederung wäre für mich besser, ist für mich übersichtlicher.  '<img'>
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #8 am: 24. Juni 2005, 13:11:25 »
Zitat (Holzmichellina @ 24. Juni 2005, 12:58 Uhr)
Die chronologische Gliederung wäre für mich besser, ist für mich übersichtlicher.  '<img'>

naja, beide arten haben vor- und nachteile.

die chronolische hat eben den vorteil, dass es schön nach der reihenfolge ist,
die thematische hingegen ist gut, wenn man z.B. sehen will was für bomben mac produziert hat.

 '<img'> die beste lösung wäre, wenn man das immer wieder umstellen könnte, aber in einem forum ist das leider nicht realisierbar.

aber jack's idee, einen eigenen themenbereich zu eröffnen finde ich auch sehr gut. '<img'>
Sam. ':wink:'
 

Jack Dalton

  • Beiträge: 171
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #9 am: 24. Juni 2005, 13:22:12 »
Zitat (Sam @ 24. Juni 2005, 12:51 Uhr)
ich versteh nicht so ganz wie du das meinst, wieso gerade 2 seiten später erst korrigieren? '<img'>

@ Sam: Stell' Dir mal vor, jemand macht einen Fehler in einer Trickbeschreibung. Dann wird er nicht entdeckt, sondern die nächsten Tricks folgen auf den nächsten Seiten. Dann wird der Fehler doch entdeckt und kann erst zwei Seiten später korrigiert werden, weil so viele Trick-Beiträge dazwischen stehen. Das könnte sonst nur der Adminstrator.

@ Holzm:
Übersichtlich sind doch beide Arten. Aber nur wer alle Folgen kennt, findet schnell den gesuchten Trick. Wer die Folgen nicht so kennt, ist dann völlig aufgeschmissen. Deshalb ist für mich die Gliederung nach Themen wirklich sinnvoller.
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #10 am: 24. Juni 2005, 15:33:15 »
'<img'> ehm, jack, hast du vielleicht übersehen dass wir auch eine -Funktion haben?
da wird kein admin gebraucht '<img'>

und ich finde du hast recht, die gliederung nach themen wäre einfacher! '<img'>
Sam. ':wink:'
 

Jack Dalton

  • Beiträge: 171
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #11 am: 24. Juni 2005, 16:01:28 »
Zitat (Sam @ 24. Juni 2005, 15:33 Uhr)
'<img'> ehm, jack, hast du vielleicht übersehen dass wir auch eine -Funktion haben?
da wird kein admin gebraucht '<img'>

und ich finde du hast recht, die gliederung nach themen wäre einfacher! '<img'>

Ja, aber nur die Person, die den Beitrag geschrieben hat. Dann muß zwei Seiten weiter jemand diese Person auf den Fehler hinweisen und hoffen, daß diese das liest und auf Edit klickt um den Fehler zu berichtigen.  Man kann wohl kaum davon ausgehen, daß Fehler vom Verfasser immer selbst erkannt werden und dieser dann auf Edit drückt.

Häufige Hinweise auf Fehler zu Tricks ein paar Seiten vorher würden außerdem den Lesefluß stark stören.




 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #12 am: 24. Juni 2005, 17:30:16 »
man muss den fehler ja nicht direkt im thread erwähnen. '<img'>

ich nehme an, du hast auch übersehen, das wir uns hier im forum gegenseitig -Nachrichten schicken können...
Sam. ':wink:'
 

Jack Dalton

  • Beiträge: 171
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #13 am: 24. Juni 2005, 19:03:17 »
Ja, super. Das ist natürlich gut. Diese PM kannte ich noch nicht. Und wenn die PM nichts nützt (der Fehler wird trotz PM nicht korrigiert), dann muß halt der Administrator ran. Wenn er nichts dagegen ist. Damit wäre das ja geklärt.

Bleibt nur noch eine Frage offen. Gibt's eine extra Rubrik oder nehmen wir MacGyverism? Jano ist bestimmt gerade auf einer Grillparty. Der hat noch gar nichts dazu gesagt.
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Lichtschranke aus Trickbuch
« Antwort #14 am: 24. Juni 2005, 19:16:32 »
ne eigene rubrik wär natürlich am besten.
ansonsten wäre das ganze viel zu unübersichtlich '<img'>
Sam. ':wink:'