Autor Thema: Umfrage im Rahmen meines Studiums  (Gelesen 2922 mal)

Harry

  • Beiträge: 567
Umfrage im Rahmen meines Studiums
« am: 06. Dezember 2014, 16:00:03 »
Mahlzeit,

ich brauche mal kurz eure Aufmerksamkeit und Hilfe:
Im Rahmen unseres Studiums Informationswirtschaft an der FH Köln führen wir eine kurze, altersübergreifende Umfrage durch.

Das digitale Nutzungsverhalten hat sich in den letzten Jahren verändert und es wird sich auch in Zukunft noch weiter verändern.
Wir wollen mit dieser Umfrage erfahren, wie es sich innerhalb der letzten Jahre verändert hat und welche Trends in der Zukunft zu erwarten sind.

Wir würden uns sehr freuen, auch eure persönliche Meinung zu erhalten!
Jede Altersklasse ist hier gefragt.
Damit würdet ihr uns sehr weiterhelfen.

Die Umfrage dauert nur ca. fünf Minuten.  ;)

http://www.unipark.de/uc/Aenderung_des_digitalen_Nutzungsverhaltens/




PS:
Das Ergebnis, bzw. die Auswertung werde ich nach Ende des Projektes hier anfügen.
Dies hier ist keine dieser Anfragen, nach deren Ende man nie wieder etwas davon hört oder sieht.  :ja:
Unsere Erkenntnisse teile ich euch dann gerne mit.
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2014, 16:01:45 von Harry »
 

MAC

  • Beiträge: 1005
Re: Umfrage im Rahmen meines Studiums
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2014, 23:39:13 »
Ehrlich gesagt finde ich es etwas seltsam, dass man die Gruppe 50+ einschätzen soll.
Mein Lieblings Zitat:
Pete: ''Was machst du mit deinem Anteil?''(200 000 Dollar) Mac: ''Das weiss ich noch nicht genau, vielleicht besorge ich mir eine neue Rolle Klebeband.''
 

Harry

  • Beiträge: 567
Re: Umfrage im Rahmen meines Studiums
« Antwort #2 am: 08. Dezember 2014, 13:03:57 »
Ehrlich gesagt finde ich es etwas seltsam, dass man die Gruppe 50+ einschätzen soll.


Da es sehr schwierig ist, besagte Zielgruppe online zu erreichen, haben wir uns dazu entschlossen, diesen Weg zu gehen.
Wichtig ist uns vor allem, inwiefern sich das Kaufverhalten bzgl. Lebensmitteln verändern wird.

Hier liegt Deutschland mit 0,2% der Bevölkerung ganz am Ende der Fahnenstange, was Onlinekauf von Lebensmitteln angeht im Vergleich zu den anderen G20-Staaten.
 

Harry

  • Beiträge: 567
Re: Umfrage im Rahmen meines Studiums
« Antwort #3 am: 20. Dezember 2014, 12:06:02 »
Nur noch heute läuft die Umfrage.

Anfang Januar werde ich euch dann die Ergebnisse hier präsentieren.

Danke an diejenigen, die die Umfrage unterstützt und ausgefüllt haben! :-)
 

Harry

  • Beiträge: 567
Re: Umfrage im Rahmen meines Studiums
« Antwort #4 am: 22. Januar 2015, 18:45:09 »
Die Umfrage ist beendet und ausgewertet.

Besteht hier Interesse am Ergebnis in Kurzform?
 

Kadrek

  • Beiträge: 4
Re: Umfrage im Rahmen meines Studiums
« Antwort #5 am: 04. Februar 2015, 17:30:28 »
Mich würden die Ergebnisse interessieren.
 

Harry

  • Beiträge: 567
Re: Umfrage im Rahmen meines Studiums
« Antwort #6 am: 24. Februar 2015, 10:16:46 »
Unsere Ergebnisse:


Mobile Endgeräte und deren Nutzung:
 - Desktop-PCs sind Männern wichtiger als den Frauen.
 - Männer (24%) nutzen das Internet im Studium viel häufiger als Frauen (12%).
 - Ein geringer Energieverbrauch ist Frauen wichtiger als den Männern.
 - Eine hohe Mobilität der Geräte ist Frauen stets wichtiger als den Männern.
 - Vor fünf Jahren nutzten weit mehr Frauen als Männer Smartphones: Frauen 71,3% und Männer 60,5%.
 - Ein hoher Komfort ist den Frauen wichtiger.
 - 97% der Befragten nutzen Smartphones im Alltag, vor fünf Jahren waren es nur 61%.
 - Desktop-PCs werden nur noch von 47% genutzt, vor fünf jahren waren es noch 75%.
 - Smarphones werden überwiegend in der Freizeit benutzt, aber auch immer mehr auch in Schule/Studium/Beruf.



Kaufverhalten:
 - 95,9% der befragten Frauen & 84,7% der Männer kaufen Online ein.
 - Filme, Spiele, Elektronik und Sportwaren werden dabei eher von Männern online gekauft.
 - Textilien und Musik werden eher von Frauen gekauft.


Min. einmal im Monat gekaufte Warengruppen im Vergleich von heute zu von vor fünf Jahren:

Lebensmittel
heutzutage: 18%
vor fünf Jahren: 4%

Bücher
heutzutage: 54%
vor fünf Jahren: 46%

Elektronik
heutzutage: 81%
vor fünf Jahren: 41%

Videos / Spiele
heutzutage: 45%
vor fünf Jahren: 33%

Haushaltsartikel
heutzutage: 52%
vor fünf Jahren: 15%

Kleidung
heutzutage: 83%
vor fünf Jahren: 42%



Dass die Häufigkeit von Online-Shopping steigen wird in der Zukunft glauben:
Alter <-> Prozent
<20: 60%
20-35: 83%
36-50: 75%
50+: 79%



 - Die Zahl des Online-Shopping ist auch bei den über-50-Jährigen deutlich angestiegen im Vergleich zu den vergangenen fünf Jahren (+40%).
 - Die große Mehrheit der Befragten (ca. 80%) schätzt, dass der Trend dahin geht, dass die Anzahl der über-50-Jährigen, die online einkaufen, weiter steigen wird.