Autor Thema: SG-1 Videogame im Herbst  (Gelesen 12160 mal)

Jano

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1288
  • Admin MacGyver-Forum.de
SG-1 Videogame im Herbst
« am: 08. Januar 2005, 12:00:10 »
Von JoWooD kommt im Herbst ein SG-1-Videospiel für alle Systeme. Die offizielle Seite gibt's unter http://www.stargate-thealliance.com/

Bin gespannt. Die ersten Screenshots sehen jedenfalls schon mal sehr nett aus. '<img'>

Jano
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma

Buntspecht

  • Beiträge: 127
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #1 am: 23. Januar 2005, 19:23:14 »
Ich hab mir ja immer schon gedacht, dass man ein perfektes Stargate-Game machen kann. Bin ja mal gespannt, ob die Charaktere den Schauspielern ähneln. Wenn das Game gut ist, werd ichs mir kaufen, wenns für den Cube kommt.
Wie ist ihr Name?
MacGyver.
Vor- oder Nachname?
Yep!

Buntspecht

  • Beiträge: 127
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #2 am: 27. Februar 2005, 13:52:44 »
Seit ein paar Tagen gibt es die offizielle Website zum Game:
http://www.stargate-thealliance.com
Wie ist ihr Name?
MacGyver.
Vor- oder Nachname?
Yep!

Jano

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1288
  • Admin MacGyver-Forum.de
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #3 am: 27. Februar 2005, 15:06:44 »
Siehe Beitrag 1... '<img'>

Jano
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma

Buntspecht

  • Beiträge: 127
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #4 am: 27. Februar 2005, 17:03:21 »
Oh ich blindes Huhn '<img'>
Wie ist ihr Name?
MacGyver.
Vor- oder Nachname?
Yep!

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #5 am: 08. März 2005, 15:48:21 »
also die screenshots finde ich schon sehr überzeugend, ich hoffe das man in dem spiel auch viel bewegungs- und handlungsfreiheit hat, besonders auf den verschiedenen planeten, das wäre echt der hammer ':trampolin:'

p.s.: wusstet ihr das jowood ein österreichischer spielehersteller ist? "die völker" zum beispiel war auch von jowood, war mal das beste strategiespiel '<img'>
ich hoffe mal dass sie stargate gut umsetzen...
Sam. ':wink:'

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #6 am: 08. März 2005, 16:00:56 »
ich hab mal wo gelesen, dass das hier 100%ige in-game-grafik ist: (also nicht aus irgendeiner zwischensequenz oder so)

aber am beeindruckendsten ist, dass man sogar auf den berg rauf können soll. '<img'>
das wär sowas von cool. hoffentlich gibt es auch gleiter mit denen man fliegen kann, das wär obergeil ! ':trampolin:'
und es wäre auch geil wenn man im multiplayermodus auch den storymodus durchspielen könnte. '<img'>

also ich kauf mir das spiel 100%ig, bereuen werd ich's sicher nicht ! '<img'>
Sam. ':wink:'

MAC

  • Beiträge: 1005
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #7 am: 08. März 2005, 16:14:12 »
Ich würde mich nicht zufiel freuen. Im Vorfeld machen die Game Hersteller immer rissig Eigenwerbung. ''Die Grafik wird revolutionär'' und ''dies und jenes soll möglich sein''. Dann wird das Budget für das Spiel gekürzt. Und es ist derselbe Müll wie bei vielen anderen Spielen auch.
Ausserdem ist es oft so, dass bei Film Umsetzungen die Lizenz so viel kostet, dass dann kaum mehr Geld übrig bleibt für eine gute Umsetzung.

Sorry wenn ich ein wenig Pessimistisch klinge. Habe aber schlechte Erfahrung gemacht. '<img'>


PS: an der Grafik möchte ich doch stark zweifeln. Ganz besonders bei den Konsolen Umsetzungen.




Mein Lieblings Zitat:
Pete: ''Was machst du mit deinem Anteil?''(200 000 Dollar) Mac: ''Das weiss ich noch nicht genau, vielleicht besorge ich mir eine neue Rolle Klebeband.''

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #8 am: 08. März 2005, 16:25:52 »
Zitat (MAC @ 08. März 2005, 16:14 Uhr)
Ich würde mich nicht zufiel freuen. Im Vorfeld machen die Game Hersteller immer rissig Eigenwerbung. ''Die Grafik wird revolutionär'' und ''dies und jenes soll möglich sein''. Dann wird das Budget für das Spiel gekürzt. Und es ist derselbe Müll wie bei vielen anderen Spielen auch.
Ausserdem ist es oft so, dass bei Film Umsetzungen die Lizenz so viel kostet, dass dann kaum mehr Geld übrig bleibt für eine gute Umsetzung.

Sorry wenn ich ein wenig Pessimistisch klinge. Habe aber schlechte Erfahrung gemacht. '<img'>


PS: an der Grafik möchte ich doch stark zweifeln. Ganz besonders bei den Konsolen Umsetzungen.

ich kann dich verstehen, es passiert immer wieder dass man enttäuscht wird, hab ich auch schon öfters erlebt.
ich hoffe nur das es so gut wird wie ich es mir wünsche.
bei der grafik muss ich dir schon recht geben, ich vermute mal dass das auf dem screenshot die pc-version ist (mit sauhohen systemvorraussetzungen), wahrscheinlich werden sie aus den konsolen versuchen das bestmögliche rauszukriegen. '<img'>
Sam. ':wink:'

Buntspecht

  • Beiträge: 127
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #9 am: 08. März 2005, 16:41:18 »
Tja, das ist meistens so dass Filmumsetzungen oder Serienumsetzungen (in letzter Zeit Starsky & Hutch, Knight Rider oder Miami Vice) nicht wirklich hohe Qualität haben, aber es gibt auch positive Ausnahmen, z. B. das Game Riddick staubte durch die Bank Wertungen von ca. 90% ab.
Wie ist ihr Name?
MacGyver.
Vor- oder Nachname?
Yep!

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #10 am: 08. März 2005, 16:46:37 »
Zitat (Buntspecht @ 08. März 2005, 16:41 Uhr)
Tja, das ist meistens so dass Filmumsetzungen oder Serienumsetzungen (in letzter Zeit Starsky & Hutch, Knight Rider oder Miami Vice) nicht wirklich hohe Qualität haben, aber es gibt auch positive Ausnahmen, z. B. das Game Riddick staubte durch die Bank Wertungen von ca. 90% ab.

':onein:' stimmt, die meisten games zu filmen oder serien sind total schwach, die meisten werden eh nur gekauft weil der film/die serie gut ist, und ich glaube dass das auch die hersteller denken, weshalb sie sich auch nicht so bemühen wie bei anderen spielen ':onein:'
Sam. ':wink:'

Buntspecht

  • Beiträge: 127
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #11 am: 08. März 2005, 17:19:27 »
Ja, oft stehen die Hersteller aber auch unter immensen Zeitdruck(Spiele müssen zum Kinostart fertig sein...). Stellt euch mal vor, Nintendo bekommt Zeitlimits für die Games. Die verschieben ja alles, und ich bin auch froh darüber.
Wie ist ihr Name?
MacGyver.
Vor- oder Nachname?
Yep!

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #12 am: 08. März 2005, 17:34:52 »
Zitat (Buntspecht @ 08. März 2005, 17:19 Uhr)
Ja, oft stehen die Hersteller aber auch unter immensen Zeitdruck(Spiele müssen zum Kinostart fertig sein...). Stellt euch mal vor, Nintendo bekommt Zeitlimits für die Games. Die verschieben ja alles, und ich bin auch froh darüber.

ja, besser länger warten und ein gutes spiel bekommen, als sofort etwas schlechtes zu bekommen '<img'>

aber jowood lässt sich für stargate ja eh ne menge zeit finde ich...
Sam. ':wink:'

Buntspecht

  • Beiträge: 127
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #13 am: 08. März 2005, 17:36:57 »
Hm, weiß nicht wann sie begonnen haben mit dem Spiel, aber wir werden ja eh sehen, wenn es gut ist werd ichs mir wie schon gesagt holen.
Wie ist ihr Name?
MacGyver.
Vor- oder Nachname?
Yep!

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
SG-1 Videogame im Herbst
« Antwort #14 am: 08. März 2005, 17:41:30 »
Zitat (Buntspecht @ 08. März 2005, 17:36 Uhr)
Hm, weiß nicht wann sie begonnen haben mit dem Spiel, aber wir werden ja eh sehen, wenn es gut ist werd ichs mir wie schon gesagt holen.

ich weiss auch nicht so genau wann sie begonnen haben, ich glaube irgendwann letztes jahr, aber es läuft schon ziemlich lange glaub ich, denn ich weiss schon mind. 6 monate davon. (was aber auch nicht unbedingt heissen muss dass sie auch so früh begonnen haben, ich weiss) '<img'>

aber es soll erst ende 2005 rauskommen, also ist die entwicklungszeit schon länger als durchschnitt würd ich sagen ':nick:'
Sam. ':wink:'