Autor Thema: Season 9 kommt  (Gelesen 12540 mal)

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Season 9 kommt
« Antwort #15 am: 02. Juli 2005, 13:36:55 »
Zitat (Jano @ 26. Juni 2005, 20:05 Uhr)
Der SciFi-Channel bestellt halt immer erst dann neue Folgen, wenn er sieht, dass die Quoten noch stimmen.

hat jemand ne ahnung ob man sich die quoten vielleicht auf irgendeiner website ansehen kann? müssen nicht unbedingt die neuesten seien, es wäre auch interessant zu wissen, ob die quoten in letzter zeit besser geworden sind etc. ...
Sam. ':wink:'
 

Kawalsky

  • Beiträge: 224
Season 9 kommt
« Antwort #16 am: 02. Juli 2005, 14:52:00 »
Zitat (Jano @ 26. Juni 2005, 20:36 Uhr)
Das Finale von Season 6 damals war allerdings wirklich als Serienfinale ausgelegt.

Das stimmt allerdings!
Die Episode hieß ja damals auch nicht umsonst Full Circle / Der Kreis schließt sich, da man ja wieder zu den Anfängen des Kinofilms zurückgekehrt ist und sogar mit Michael Shanks als Gaststar aufwartete (der war ja in der sechsten im Schwangerschaftsurlaub '<img'>  ).

Der Endzweiteiler der 7. Season war allerdings, wenn auch sicherlich in etwas abgewandelter Form als ehemals geplanter Kinofilm vorgesehen, also haben die Leute hinter der Serie mit Sicherheit schon gewusst, das sie weitermachen werden.

Zitat (Sam @ 26. Juni 2005, 20:45 Uhr)
aber sie haben's sicher echt stressig, jetzt wo sie auch noch atlantis haben, müssen sie auf beides achten und so. (also z.b. für beide serien dann schnell ein ende finden und so...)

ich finde es auch schade, weil die folgen da bestimmt nicht so gut sein können, wenn sie so ausgelegt sein müssen, dass ein schnelles ende kommen kann.

1.) Zu Beginn von Atlantis ist ein weiterer Schreiberling zur Truppe gestoßen und zur zweiten Staffel werden sie wohl noch ein, zwei Leute dazunehmen, also mit Sicherheit nicht soviel Stress und auch die Qualität der Folgen müsste nicht aus diesem Grunde leiden.

2.) Ich bezweifle, das Atlantis ein frühzeitiges Ende ereilen wird. Sie starten gerade in die zweite Season und die erste hat nicht gerade wenige Personen vor den Bildschirm gezogen.

3.)
Ob eine Serie weiterlaufen wird oder nicht, erfahren die Verantwortlich generell(!) (und vor allem bei Serien die schon einige Jährchen auf dem Buckel haben), wenn noch um die 6 Episoden zu drehen sind.
Ist zwar nicht viel Spielraum, aber da kann man eine Serie doch sicherlich noch zu einem würdigen Abschluss bringen!

4.) Bei Stargate ist schon seit einigen Jahren davon die Rede, wenn die Serie denn mal enden sollte, sie entweder in Form von TV- oder Kinofilmen fortgesetzt wird.
Also braucht man da keine großen Sorgen haben, falls die Serie mit einem Cliffhanger-Finale endet.  

Zitat (Sam @ 26. Juni 2005, 20:45 Uhr)
ist vielleicht nicht so klug dass sie da bei season 9 ausgerechnet noch viel mächtigere neue gegner reinbringen (die orii) '<img'>
andererseits beweist es, dass die folgen doch nicht so ausgelegt sind, dass die serie bald enden kann. dann ist's ja gut '<img'>

Von vielen Seiten ist zu hören (auch von den Darstellern und Machern der Serie), das Stargate SG-1 mit den neuen Folgen eine komplett neue Richtung einschlagen wird.
Es bleibt abzuwarten, ob die Fans mitziehen werden, denn von ihnen (und den damit verbundenen Quoten) hängt es doch letztentlich ab, ob die Serie weitergeht oder nicht.
Ansonsten, und wenn die Darsteller nicht übermütig werden sollten (übertriebene Gagenforderungen, andere Wege einschlagen wollen ...), dann meine ich stehen uns noch viele Jahre SG-1 bevor.

Zitat (Sam @ 02. Juli 2005, 13:36 Uhr)
hat jemand ne ahnung ob man sich die quoten vielleicht auf irgendeiner website ansehen kann?

Das nicht, aber der Sender beginnt auch erst Mitte Juli mit der Erstausstrahlung der Serie!
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Season 9 kommt
« Antwort #17 am: 02. Juli 2005, 18:30:58 »
danke für die interessanten und erfreulichen news kawalsky, jetzt brauche ich mir keine sorgen mehr zu machen '<img'>
Sam. ':wink:'
 

Arwen

  • Beiträge: 53
Season 9 kommt
« Antwort #18 am: 11. September 2005, 10:10:28 »
@ Sam

mittlerweile kannst du dir die Quoten zu den Folgen der 9. Staffel auf www.stargate-project.de ansehen (zumindest zu den Folgen, die schon gelaufen sind).

Und da ich (Gott sei Dank) gute Freunde in Amerika habe, durfte ich schon in den Genuss kommen, mir die meisten neuen Folgen anzusehen..... ':springen'  und ich kann nur sagen, auch wenn RDA nicht mehr dabei ist (bis auf 2 Mini-Auftritte) und die Serie echt einen neuen Weg einschlägt, ist und bleibt sie einfach genial!!  '<img'>

In den 5 Folgen, bei den Carter wegen Babypause nicht dabei ist, kommt  Vala, die man aus der 8. Staffel kennt bzw. noch kennen lernt, hinzu. Diese Frau ist der Hammer! Sie bringt einen absolut frischen Wind in die Serie!

Und auch Ben Browder als Col. Mitchell ist eine echte Glanzbesetzung. Er bringt seinen eigenen Humor ein und kopiert meines Erachtens überhaupt nicht den von O'Neill. Wobei ich natürlich nicht weiß, was die deutschen Synchronstudios später daraus machen.... '<img'>

Und mit Louis Gossett jr. und Beau Bridges kommen noch weitere Größen dazu.

Ich glaube, wir haben noch viele Stargatejahre vor uns. Die 10. Staffel ist schon ernsthaft im Gespräch, wenn man der oben genannten Seite glauben darf und damit hätte Stargate dann Akte X überflügelt und wäre die erfolgreichste Serie aller Zeiten (wenn ich mich nicht irre).

Es ist schon richtig, dass RDA irgendwie fehlt, vor allem weil er, wie ich finde, in der 8. Staffel echt zur Höchstform aufläuft. Aber ehrlich gesagt, wenn man ein paar Folgen der 9. gesehen hat, vermisst man ihn gar nicht mehr so sehr.... Meiner Meinung nach, kann die Serie auch ohne ihn überleben, die neuen Charaktere füllen seine Lücke sehr gut aus! Im Gegensatz zu z. B. Akte X, wo ohne Mulder meines Erachtens gar nichts mehr ging.

Fazit: Wer ein echter Stargate-Fan ist und die Serie vielleicht nicht nur wegen RDA bis jetzt geschaut hat, wird auch weiterhin voll auf seine Kosten kommen!!!  '<img'>
*** Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag!! (Charlie Chaplin) ***
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Season 9 kommt
« Antwort #19 am: 11. September 2005, 17:26:50 »
Die Seite kenne ich, ist wirklich gut. Aber trotzdem danke für den Tipp. '<img'>
So wie es aussieht kommt wahrscheinlich eh ne 10. Staffel.
Auf SG-P haben sie eh kürzlich geschrieben dass es in den nächsten Wochen entschieden wird.
und wäre die erfolgreichste Serie aller Zeiten (wenn ich mich nicht irre).
Die erfolgreichste SCI-FI-Serie! Obwohl ich nicht ganz finde, dass Akte X wirklich Sci-Fi ist '<img'>
Eher so Mysterie/Sci-Fi oder so ':dreh:'
Im Gegensatz zu z. B. Akte X, wo ohne Mulder meines Erachtens gar nichts mehr ging.
'<img'> Kein Mulder? Wie geht das? Der ist doch eine der beiden Hauptpersonen, das geht einfach nicht dass der weg ist '<img'>
Sam. ':wink:'
 

Colton

  • Beiträge: 873
Season 9 kommt
« Antwort #20 am: 11. September 2005, 18:22:59 »
Zitat (Sam @ 11. Sep. 2005, 17:26 Uhr)
Im Gegensatz zu z. B. Akte X, wo ohne Mulder meines Erachtens gar nichts mehr ging.

'<img'> Kein Mulder? Wie geht das? Der ist doch eine der beiden Hauptpersonen, das geht einfach nicht dass der weg ist '<img'>
naja, also mulder war ja nie weg, also, keine panik! allerdings hat scully mal für vier folgen oder so gefehlt.

hast aber schon recht, akte x ist keine science-fiction.
 

Arwen

  • Beiträge: 53
Season 9 kommt
« Antwort #21 am: 11. September 2005, 19:40:23 »
Sam, du hast recht. Es geht "nur" um die längste Sci-Fi-Serie aller Zeiten!!  '<img'>

Zitat:

Die Gerüchteküche brodelt im Moment sehr stark wenn man in zahlreichen Stargate Foren auf der ganzen Welt nachsieht. Die Frage, die sich viele stellen: Wird Stargate SG-1 eine 10. Staffel bekommen und damit Akte-X als langlebigste Science-Fiction Serie komplett ablösen (beide Serien teilen sich im Moment den 1. Platz mit 9 Staffeln)?


Und was Mulder angeht war er zumindest 15 Folgen lang nicht richtig dabei, außer in Rückblenden oder ähnlichem, und mich haben diese Folgen definitiv nicht interessiert. Und ich denke, die Macher haben gemerkt, dass es ohne Mulder nicht geht und haben ihn zurückgeholt. Aber genau weiß ich es auch nicht.
Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass es meines Erachtens tatsächlich ohne O'Neill geht......

Naja, ich denke, nächstes Jahr können wir dann ausführlich darüber diskutieren....  '<img'>
*** Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag!! (Charlie Chaplin) ***
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Season 9 kommt
« Antwort #22 am: 14. September 2005, 21:37:21 »
Zitat (Arwen @ 11. Sep. 2005, 19:40 Uhr)
Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass es meines Erachtens tatsächlich ohne O'Neill geht......

Solche eine "Figur" wie O`Neill nutzt sich mit der Zeit sicher auch ab, die Leute wollen womöglich auch mal wieder neue Leute sehen. '<img'>
 

Colton

  • Beiträge: 873
Season 9 kommt
« Antwort #23 am: 15. September 2005, 16:39:07 »
Zitat (Arwen @ 11. Sep. 2005, 19:40 Uhr)
Und was Mulder angeht war er zumindest 15 Folgen lang nicht richtig dabei, außer in Rückblenden oder ähnlichem, und mich haben diese Folgen definitiv nicht interessiert. Und ich denke, die Macher haben gemerkt, dass es ohne Mulder nicht geht und haben ihn zurückgeholt. Aber genau weiß ich es auch nicht.

huch, das ist mir wohl entgangen, sorry... welche staffel war das denn?

Zitat (Holzmichellina @ ---)
Solche eine "Figur" wie O`Neill nutzt sich mit der Zeit sicher auch ab, die Leute wollen womöglich auch mal wieder neue Leute sehen. '<img'>

nee, glaub ich eigentlich nicht. o´neill geht mir zwar mit seiner art manchmal auf die nerven, aber verzichten will ich auf ihn nich. '<img'>
ich denke, wenn o'neill weg ist, werde ich kein stargate mehr schauen. wenn ich mal daran denke, wie oft ich gestern gelacht habe... '<img'>
 

Arwen

  • Beiträge: 53
Season 9 kommt
« Antwort #24 am: 15. September 2005, 17:40:00 »
huch, das ist mir wohl entgangen, sorry... welche staffel war das denn?


das war die 8. Staffel, glaub ich, .....

ich denke, wenn o'neill weg ist, werde ich kein stargate mehr schauen. wenn ich mal daran denke, wie oft ich gestern gelacht habe...

Yep, die Folge "Stunde der Bewährung" ist auch wirklich genial!!  ':freu:'
Die ganze 8.Staffel ist der Hammer, finde ich........

aber dennoch solltest du nicht zu früh über ein "Stargate ohne O'Neill" urteilen. Die Serie besteht ja nicht nur aus O'Neill, auch wenn ich es zugeben muß, er einen Riesenanteil daran hat.
Laß dich einfach überraschen, wie es in der 9. Staffel weitergeht..... '<img'>
*** Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag!! (Charlie Chaplin) ***
 

Colton

  • Beiträge: 873
Season 9 kommt
« Antwort #25 am: 15. September 2005, 17:53:03 »
Zitat (Arwen @ 15. Sep. 2005, 17:40 Uhr)
Yep, die Folge "Stunde der Bewährung" ist auch wirklich genial!!  ':freu:'
Die ganze 8.Staffel ist der Hammer, finde ich........

aber dennoch solltest du nicht zu früh über ein "Stargate ohne O'Neill" urteilen. Die Serie besteht ja nicht nur aus O'Neill, auch wenn ich es zugeben muß, er einen Riesenanteil daran hat.
Laß dich einfach überraschen, wie es in der 9. Staffel weitergeht..... '<img'>

klar, ich werd mir auch die neunte staffel anschauen. ich wollte nur ausdrücken, dass mir das ohne o'neill wahrscheinlich nicht gefallen wird. '<img'>

die achte staffel scheint aber wirklich genial zu werden!


zu akte x: ich kenne leider nur die ersten staffeln, deswegen wusste ich das nicht.
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Season 9 kommt
« Antwort #26 am: 15. September 2005, 20:33:38 »
Ich weiß nicht ?  '<img'> Ich fand die Folge gestern wieder sterbenslangweilig....Colton spricht mir etwas aus der Seele: "O´neill geht mir zwar mit seiner Art manchmal auf die Nerven, aber verzichten will ich auf ihn nich..."   Ich habe nach ca. 25 Minuten zum Telefon gegriffen den Ton weggestellt und ab und zu (wegen RDA  '<img'> ) nur noch hingesehen.
 
Von Akte X kenne ich zwar auch nicht sehr viel, aber so langweilig wie Stargate waren die Folgen nicht, die ich gesehen hatte.
 

Colton

  • Beiträge: 873
Season 9 kommt
« Antwort #27 am: 15. September 2005, 21:05:02 »
ich fand die gestrige folge nicht schlecht. sehr lustig... '<img'>

Zitat (Holzmichellina @ ---)
Colton spricht mir etwas aus der Seele: "O´neill geht mir zwar mit seiner Art manchmal auf die Nerven, aber verzichten will ich auf ihn nich..."

naja, also die figur nervt mich in der serie nicht, da o'neill ja immer sehr lustiges von sich gibt... aber als mensch wäre er mir wohl ziemlich unsympathisch




 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Season 9 kommt
« Antwort #28 am: 16. September 2005, 10:03:24 »
Zitat (Colton @ 15. Sep. 2005, 21:05 Uhr)
naja, also die figur nervt mich in der serie nicht, da o'neill ja immer sehr lustiges von sich gibt... aber als mensch wäre er mir wohl ziemlich unsympathisch

Das meinte ich eigentlich auch !  ':nick:' Mit dem könnte ich auf lange Zeit nicht zusammenarbeiten.
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Season 9 kommt
« Antwort #29 am: 16. September 2005, 14:15:18 »
Also ich glaube schon dass Stargate auch ohne O'Neill erfolgreich sein kann.
Bei Akte X z.B. ist es ja was anderes, da gibt es nur 2 Hauptdarsteller und das geht dann eben nicht wenn einer von denen weg ist.
Aber bei Stargate gibt es (mindestens) 4 Hauptdarsteller, da ist es nicht so schlimm wenn einer mal weg ist oder ausgetauscht wird.
Akte X hingegen ist eigentlich nur die Geschichte von 2 FBI(?)-Agenten und ihren Erlebnissen, da würde es einfach nicht gehen wenn einer weg ist.
Sam. ':wink:'