Autor Thema: Video  (Gelesen 15894 mal)

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Video
« Antwort #15 am: 23. Februar 2009, 15:29:44 »
Zitat: 

In welchem Video meinst du sieht er so schlimm aus? Finde, dass er viel besser aussieht als auf den von Bild.de veröffentlichten Bildern.

Das findest Du unter dem Link, den du gepostet hattest. Es heißt "MacGyver shops Fred Segal" vom 11 Juli 08.  Einen Monat später sah er zum Glück nur noch halb so dick aus.  :top:' />

Zitat: 

Meinst du er wird Probleme mit der Haut haben? Er war ja jetzt nicht sooooooo übergewichtig/aufgedunsen. Oder sind die Medikamente das Problem?

Die Probleme mit dem Kortison hat nicht jeder, aber leider sehr sehr viele Patienten. Das hängt wohl von den genetischen Vorgaben ab.
Ich weiß nicht, wie das bei ihm alles zusammenhängt. Einerseits wird Kortison ja auch in der Nebennierenrinde (natürlich nur geringe Mengen) gebildet. Das er neben den Fußproblemen auch noch Nierensteine hat (hatte?) könnte auch einen Grund sein, dass er das Zeug vermehrt nehmen muss (musste ?) Vielleicht hatte er auch noch eine Nierenbeckenentzündung ?
Ich gebe zu, dass ich auf der Website nicht alles gelesen habe, hat er vielleicht irgendwo auch geschrieben, wie das anfing. Eine OP hatte er bisher nicht, aber musste (oder muss immer noch ?) mehrmals sie Woche zur Stoßwellentherapie.
Das Kortison, macht nicht nur Hunger , sammelt auch Wasser und Fett im Gewebe an. Gleichzeitig werden oft die Haut und die Gefäße geschädigt und die Hormone kommen durcheinander. Das ist ein Teufelszeug, aber Segen, wenn man wirklich böse Entzündungen oder Krebs hat.
Absetzen darf man es wohl auch nicht so schnell, weil der Körper eine Abhängigkeit entwickelt und den Entzug mit Kreislauf- und anderen Problemen quitiert.
http://www.medizinfo.de/rheuma/medikamente/glukokortikoide.htm
http://www.drbresser.de/cms/Kortison.348.0.html
Durch den gesteigerten Hunger,essen die Leute mehr, aber da Kortison der "Gegenspieler" vom Insulin ist, werden leider viele Kortisonpatienten Diabetiker.
Ich hoffe, dass er das nicht auch noch geworden ist.  :(' />  Hoffen wir das beste ! Zumindest sieht es ja nicht momentan mehr so schlecht aus. :top:' />  

( :kratz:' />  Vielleicht sollte ich ihm mal Genesungswünsche in seinen schönen roten Briefkasten schicken ? )

Zitat: 

Könnte mir auch vorstellen, dass er der Umwelt zuliebe mit dem Motorrad einkaufen geht, falls er wenig besorgen muss. Vor allem viele Amerikaner meinen ja: wenig Benzing = umweltfreundlich


Ja da könntest du richtig liegen  

Zitat: 

Was hat er denn da für eine Story erzählt ?  :D' />
Ach er hat schon einige nette Geschichten erzählt. Spontan fällt mir die "Nackputzerstory" bei Jay Leno ein. :D' />

Du hast dich bei Nachbarn ins WLAN eingeklinkt ?  :eek:' />  Bist ja ein ganz Schlimmer !  :D' />  Ich habe manchmal den Eindruck, bei mir hängen auch Leute dran. Wie kann man das denn rausbekommen ?  :confused:' />



 

Jack Sheppard

  • Beiträge: 152
Video
« Antwort #16 am: 23. Februar 2009, 22:27:15 »
Du kannst eine WPA-Verschlüsselung aktivieren, da braucht jeder ein Schlüssel (Zahlen und Buchstaben-Kombination) um über dein W-Lan ins Internet zu gehen. Und genau so einen Schutz hat einer meiner Nachbarn nicht. Aber ich gehe nur ins Internet und nicht auf seinen Computer, von dem her... Ich bin froh, dass ich wenigstens eine Verbindung habe, wenn auch eine schlechte. Sonst hätte ich jetzt bereits drei Monate kein Internet. Aber morgen sollte ich meinen eigenen Anschluss erhalten  :D' />

Zitat: 

Ach er hat schon einige nette Geschichten erzählt. Spontan fällt mir die "Nackputzerstory" bei Jay Leno ein. :D' />


Aja, so einer ist er  :eek:' />



Jack:       Überlass mir das Reden. Ich weiss wie Spione sprechen. Ich habe studiert.

Jack:        Haben Sie mein Paket da?
Kurier:     Ja Sir, ich habe Ihr Paket da.

Mac:        Das ist es? Reden Spione tatsächlich so? Ist ja kaum zu lernen!
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Video
« Antwort #17 am: 24. Februar 2009, 16:53:10 »
Zitat: 

Du kannst eine WPA-Verschlüsselung aktivieren, da braucht jeder ein Schlüssel (Zahlen und Buchstaben-Kombination) um über dein W-Lan ins Internet zu gehen. Und genau so einen Schutz hat einer meiner Nachbarn nicht. Aber ich gehe nur ins Internet und nicht auf seinen Computer, von dem her... Ich bin froh, dass ich wenigstens eine Verbindung habe, wenn auch eine schlechte. Sonst hätte ich jetzt bereits drei Monate kein Internet. Aber morgen sollte ich meinen eigenen Anschluss erhalten  :D' />


Bei mir soll angeblich schon alles werkseitig über die Fritzbox verschlüsselt worden sein.  :kratz:' />  Wer weiß ,ob das stimmt ? Ich wüßte auch nicht wo, und wie man das machen soll ? Kann man wirklich so einfach in ein anderes WLAN-Netz ? Passwörter benutzt doch zumindest jeder ?  :kratz:' />  
Ab dem nächsten Jahr kann man in der Berliner Innernstadt von überall kostenlos ins Internet. Bekommen dann alle die gleichen Zugangsdaten ? (Leider wohne ich nicht in der Innenstadt.)

Zitat: 


Zitat: 

Ach er hat schon einige nette Geschichten erzählt. Spontan fällt mir die "Nackputzerstory" bei Jay Leno ein. :D' />


Aja, so einer ist er  :eek:' />


Aber nur wenn Eishockey im Fernsehen läuft, und nur wenn eine bestimmte Mannschaft spielt !  :D' />
 
:kratz:' /> Bei mir müsste auch mal wieder gepuzt werden  :D' /> Vielleicht gibt es ja einen gut gebauten Herrn, der nackt bei der "Lindenstraße" putzt ?  :D' />



 

Jack Sheppard

  • Beiträge: 152
Video
« Antwort #18 am: 25. Februar 2009, 00:03:33 »
Zitat: 

:kratz:' /> Bei mir müsste auch mal wieder gepuzt werden  :D' /> Vielleicht gibt es ja einen gut gebauten Herrn, der nackt bei der "Lindenstraße" putzt ?  :D' />


Soll ich mich jetzt anbieten  :hehe:' />

 :D' />

Zitat: 

Bei mir soll angeblich schon alles werkseitig über die Fritzbox verschlüsselt worden sein.  :kratz:' />  Wer weiß ,ob das stimmt ? Ich wüßte auch nicht wo, und wie man das machen soll ? Kann man wirklich so einfach in ein anderes WLAN-Netz ? Passwörter benutzt doch zumindest jeder ?


Du kannst ja nach allen verfügbaren Netzen suchen, da steht, ob du gesichert bist. "Sicherheitsaktiviertes Drahtlosnetzwerk (WPA oder WPA2)" würde da stehen. Falls nicht steht halt ungesichertes Drahtlosnetzwerk.
Jack:       Überlass mir das Reden. Ich weiss wie Spione sprechen. Ich habe studiert.

Jack:        Haben Sie mein Paket da?
Kurier:     Ja Sir, ich habe Ihr Paket da.

Mac:        Das ist es? Reden Spione tatsächlich so? Ist ja kaum zu lernen!
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Video
« Antwort #19 am: 25. Februar 2009, 20:51:55 »
Zitat: 

Soll ich mich jetzt anbieten  :hehe:' />

 :D' />


Was für Referenzen hast Du denn ?  :D' />


Zitat: 

Du kannst ja nach allen verfügbaren Netzen suchen, da steht, ob du gesichert bist. "Sicherheitsaktiviertes Drahtlosnetzwerk (WPA oder WPA2)" würde da stehen. Falls nicht steht halt ungesichertes Drahtlosnetzwerk.


Da muss ich mal schauen, wo ich die Angaben finde  :kratz:' /> Ich war nur einmal zufällig in einem Menüfeld, in dem man anhand 3-4 Sendebalken sehen konnte, dass es diese Netzwerke in meiner Nachbarschaft geben muss.



 

Jack Sheppard

  • Beiträge: 152
Video
« Antwort #20 am: 26. Februar 2009, 12:32:13 »
Zitat: 

Was für Referenzen hast Du denn ?  :D' />


Achso, die Dame hat noch Ansprüche, wenn man putzen kommt  :D' />

Zitat: 

Da muss ich mal schauen, wo ich die Angaben finde  :kratz:' /> Ich war nur einmal zufällig in einem Menüfeld, in dem man anhand 3-4 Sendebalken sehen konnte, dass es diese Netzwerke in meiner Nachbarschaft geben muss.


XP:
Unten links (auf der Taskleiste, dort wo auch die Uhr ist) hast du ein Symbol (PC-Bildschrim mit zwei kleinen Klammern oben rechts). Darauf Doppelklicken und danach im soeben geöffneten Fenster auf "Drahtlosnetzwerke anzeigen" klicken. Da siehst du alle W-Netzwerke - auch deines. Dann siehst du, ob dein W-Lan geschützt ist.

Falls du nähere Infos wünscht: Wiki WPA



Jack:       Überlass mir das Reden. Ich weiss wie Spione sprechen. Ich habe studiert.

Jack:        Haben Sie mein Paket da?
Kurier:     Ja Sir, ich habe Ihr Paket da.

Mac:        Das ist es? Reden Spione tatsächlich so? Ist ja kaum zu lernen!
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Video
« Antwort #21 am: 26. Februar 2009, 17:55:58 »
Zitat: 

Achso, die Dame hat noch Ansprüche, wenn man putzen kommt  :D' />

Ja logo ! Ich lass doch nicht jeden putzen !    :D' />

Zitat: 

XP:
Unten links (auf der Taskleiste, dort wo auch die Uhr ist) hast du ein Symbol (PC-Bildschrim mit zwei kleinen Klammern oben rechts). Darauf Doppelklicken und danach im soeben geöffneten Fenster auf "Drahtlosnetzwerke anzeigen" klicken. Da siehst du alle W-Netzwerke - auch deines. Dann siehst du, ob dein W-Lan geschützt ist.


Ja danke, das habe ich gefunden. Momentan werden jedoch keine Netzwerke angezeigt, wohl weil ich per Kanbel online gegangen bin ?
Danke auch für den Link, verstehe aber leider nur "Bahnhof"  :confused:' />



 

Jack Sheppard

  • Beiträge: 152
Video
« Antwort #22 am: 28. Februar 2009, 19:33:19 »
Zitat: 

Ja logo ! Ich lass doch nicht jeden putzen !    :D' />


da hätte ich weniger Ansprüche  

Zitat: 

Ja danke, das habe ich gefunden. Momentan werden jedoch keine Netzwerke angezeigt, wohl weil ich per Kanbel online gegangen bin ?


Schaust du mal, wenn du per W-Lan ins Netz gehst. Man kann aber auch nach W-Lan suchen, wenn man per Kabel online geht.
Jack:       Überlass mir das Reden. Ich weiss wie Spione sprechen. Ich habe studiert.

Jack:        Haben Sie mein Paket da?
Kurier:     Ja Sir, ich habe Ihr Paket da.

Mac:        Das ist es? Reden Spione tatsächlich so? Ist ja kaum zu lernen!
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Video
« Antwort #23 am: 01. März 2009, 11:17:06 »
Ich glaube wir driften hier "langsam" vom Thema ab.    Jano wird böse werden.

Mein WLan-Stick hat einen Wackelkontakt. Den benutze ich nicht mehr. Muss ich umtauschen.
Heute steht in der Berliner Mopo, dass es schon lange ein kostenloses WLAN-Netz in der West-Innenstadt gibt. Eingerichtet von einem Sponsor. Die Leute , die dort wohnen können also kostenlos ins Internet. Prima Sache !


Wenn RDA bei mir putzen würde, hätte ich diesbezüglich auch keine Ansprüche ...da käme es ja auch nicht auf`s Putzen an  :D' />



 

MAC

  • Beiträge: 1005
Video
« Antwort #24 am: 11. März 2009, 16:19:12 »
In einem der ersten Videos, dort wo er mit seiner Mutter unterwegs ist, steig er in einen Audi Allroad. Der Mann hat geschmack. Währe noch interesannt zu wissen welche Motorisierung der Wagen hat. Vielleicht der 2.7T? Klingt zumindest etwa so.



Mein Lieblings Zitat:
Pete: ''Was machst du mit deinem Anteil?''(200 000 Dollar) Mac: ''Das weiss ich noch nicht genau, vielleicht besorge ich mir eine neue Rolle Klebeband.''
 

Jack Sheppard

  • Beiträge: 152
Video
« Antwort #25 am: 11. März 2009, 20:15:01 »
Sag ich ja, dass der Typ Geschmack hat bezüglich Auto  :D' />  Ich denke auch, dass es der 2.7t ist, nehme z.B. nicht an, dass er die Diesel-Variante hat (Ami).

Vielleicht gibts noch Videos, wo man das erkennen kann. mal schauen.
Jack:       Überlass mir das Reden. Ich weiss wie Spione sprechen. Ich habe studiert.

Jack:        Haben Sie mein Paket da?
Kurier:     Ja Sir, ich habe Ihr Paket da.

Mac:        Das ist es? Reden Spione tatsächlich so? Ist ja kaum zu lernen!
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Video
« Antwort #26 am: 11. März 2009, 21:16:38 »
:D' />  Ich habe keine Ahnung von Autos.  Was ist denn so cool an dem Auto ? Mir hätte es eher imponiert, wenn er so einen Mac-mäßigen Geländewagen oder einen Smart fahren würde  :D' /> .
Zumindest scheint er ja bezüglich Motorisierung auf deutsche Produkte zu stehen  :top:' />
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Video
« Antwort #27 am: 11. März 2009, 21:17:34 »
:D' />  Ich habe keine Ahnung von Autos.  Was ist denn so cool an dem Auto ? Mir hätte es eher imponiert, wenn er so einen Mac-mäßigen Geländewagen oder einen Smart fahren würde  :D' /> .
Zumindest scheint er ja bezüglich Motorisierung auf deutsche Produkte zu stehen  :top:' />

Mist ich habe neuerdings immer diese Fehlermeldungen, und meine Beiträge kommen mehrmals rein. Sorry !
 

MAC

  • Beiträge: 1005
Video
« Antwort #28 am: 11. März 2009, 22:54:02 »
Zitat: (Jack Sheppard @ 11. März 2009, 20:15 Uhr)

...Ich denke auch, dass es der 2.7t ist, nehme z.B. nicht an, dass er die Diesel-Variante hat (Ami)...

Auch vom Klang her, kann es nicht der Diesel sein. Eine möglichkeit währe noch der V8 4.2 Typisch Ami, aber RDA denkt da wohl vernünfiger.
Mein Lieblings Zitat:
Pete: ''Was machst du mit deinem Anteil?''(200 000 Dollar) Mac: ''Das weiss ich noch nicht genau, vielleicht besorge ich mir eine neue Rolle Klebeband.''
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Video
« Antwort #29 am: 12. März 2009, 13:52:31 »
Mailt , oder ruft doch mal Audi in Ingolstadt an. Die erzählen sicher bereitwillig mit welchem Motortyp die Autos in die USA exprotiert werden.  ;)' />