Autor Thema: RDA twittert  (Gelesen 9494 mal)

Harry

  • Beiträge: 567
RDA twittert
« am: 26. Juni 2010, 18:53:38 »
Richard Dean Anderson hat nun einen eigenen Twitter-Account:

RDA's Twitter-Account



Ich finde Twitter zwar mehr als überflüssig, aber hier könnte ja mal hin- und wieder etwas Interessantes über RDA stehen.  :)' />
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
RDA twittert
« Antwort #1 am: 27. Juni 2010, 20:21:12 »
Zitat: (Harry @ 26. Juni 2010, 18:53 Uhr)

Ich finde Twitter zwar mehr als überflüssig, aber hier könnte ja mal hin- und wieder etwas Interessantes über RDA stehen.  :)' />

 Ja, das finde ich auch

Sieht so aus, als wenn ihn seine Tochter dazu angestiftet hat.

Ob er sich darüber klar ist, dass auch private Nachrichten an "Madame Amanda Tapping" für alle zu lesen sind ?  :hehe:' />
Das die wohl befreundet zu sein scheinen hatte ich schon mal vermutet, aber es könnte auch mehr sein....... :kratz:' />  :D' />
Ob sie wohl auch öffentlich antwortet ? Wäre ja peinlich. Die ist doch verheiratet, oder ?

Oder das Ganze ist ein Fake ?  :kratz:' />
 

Jano

RDA twittert
« Antwort #2 am: 29. Juni 2010, 02:53:48 »
Nicht öffentliche Nachrichten kann man nur via "Direktnachricht" an Leute, die einem folgen, schicken. Alle anderen erreicht man nur per öffentlicher @-Erwähnung. Das ist das Prinzip von Twitter und darüber dürften sich sowohl seine Tochter als auch RDA durchaus bewusst sein. Zumal die Message an Tapping jetzt weder großartig peinlich ist noch ungewöhnlich für Twitter und auch keine wirklich privaten Details enthält.
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
RDA twittert
« Antwort #3 am: 29. Juni 2010, 15:24:22 »
:seltsam:' /> Nicht privat? Wenn das nicht privat ist, weiß ich auch nicht……

Twitter befremdet mich. Ich gehöre nicht zu der Generation, die der Welt, und allen Umstehenden erzählen müssen, was sie gefrühstückt haben, dass es in Berlin soooooo heiß ist, mein Mann in Angela Merkel verliebt ist usw.  :rolleyes:' />
Mir ist es eher unangenehm, wenn ich im Beisein von Fremden Handytelefonate führen, oder Intimitäten und Privates von anderen Leuten (die mich nicht interessieren  :D' /> ) zwangsweise anhören muss. Ich bin in einer Zeit aufgewachsen, als man in geschlossenen Telefonzellen telefonierte und darauf bedacht war, dass die Wartenden nichts mitbekamen von dem was man da erzählte.
Komische Welt heutzutage ! :rolleyes:' />
RDA ist zwar noch etliche Jährchen älter als ich, aber da er ja schon mehrmals geäußert hatte, dass in ihm ein "ewiges, neugieriges Kind" schlummern würde, wundert es nicht, dass er sich dem Thema Twitter zuwendet und sich damit die Zeit vertreibt. (Möglicherweise wird er auch noch auf YouTube Privatclips hochladen !?  ;)' /> )

Was er twittert finde ich nicht unbedingt peinlich, aber bis auf die Nachricht an „Madame Tapping“ belanglos und uninteressant.(Es kommen ja keine echten Infos rüber…z.B. was macht er in Boston ? Sollen wir das erraten ?  :kratz:' /> ) Innerhalb dieser belanglosen "Zwitschereien", hebt sich die Nachricht an „Madame Tapping“ (komische Anrede) jedoch ab. Sollte es nicht unbedacht geschehen sein, fragt man sich nach dem Sinn.
Die Worte „ich vermisse dich innig (oder laut Dictionary „ von ganzem Herzen“ ) und „alles ist vergeben“ sind ja wohl sehr privat und normalerweise sicher nicht für Außenstehende gedacht.... Es sei denn, er benutzt eine weiblich subtile Strategie (Männer machen so was normalerweise nicht)um bei Amanda zu Hause einen (trennenden (?)) Krach zu provozieren.
Solche Inhalte schreibt der Normalbürger als SMS oder e-mail an seine verheiratete Geliebte, aber nicht öffentlich.

Könnte aber auch sein, das es raffinierte Publicity ist…..vielleicht gibt es demnächst ja eine Stargate-Fortsetung in der die Love-Story von Jack und Amanda (   wie hieß die in der Serie ?) seine Fortsetzung findet. :hehe:' /> Heutzutage ist alles möglich, auch derartige Inszenierungen.
Sollte es jedoch nicht mit Amanda abgesprochen sein, muss er sich nicht wundern, wenn die nicht antwortet und nun sauer ist. Sie wird doch nun von überall her darauf angesprochen werden. Wenn sie Pech hat auch von Journalisten.
Mir als Frau wäre es peinlich, würde ein Mann den ich mag so was öffentlich schreiben….  Besonders dann wenn ich verheiratet bin.  

Nun zwitschert er ja nicht mehr.... hat vielleicht einen Anschiss von Amanda bekommen, oder geht mit der Tochter bei der Hitze lieber baden..... :D' />
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
RDA twittert
« Antwort #4 am: 02. Juli 2010, 20:32:50 »
<!--emo&:D--><img src="http://www.macgyver-forum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/biggrin.gif"  alt=':D' /><!--endemo-->  RDA hat also Ratten auf dem Grundstück/und oder Haus ! Bei dem Hund braucht er wohl keinen Kammerjäger  <!--emo&:D--><img src="http://www.macgyver-forum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/biggrin.gif"  alt=':D' /><!--endemo-->  
Aber ansonsten sind seine Mitteilungen eher Rätsel  <!--emo&:kratz:--><img src="http://www.macgyver-forum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/kratz.gif"  alt=':kratz:' /><!--endemo-->  Versteht das jemand vollständig ?

<strong>Habt ihr gelesen, was Amanda Tapping ihm geantwortet hat ? <!--emo&:D--><img src="http://www.macgyver-forum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/biggrin.gif"  alt=':D' /><!--endemo-->  Ich habs gewußt! Die fasst sich angesichts seiner privaten Anmerkungen an den Kopf.... aber mit Humor.  <!--emo&:D--><img src="http://www.macgyver-forum.de/iB_html/non-cgi/emoticons/biggrin.gif"  alt=':D' /><!--endemo-->

<a href="http://twitter.com/amandatapping</strong>" onclick="window.open(this.href,'_blank');return false;">http://twitter.com/amandatapping[/B]</a></strong>
« Letzte Änderung: 12. November 2010, 16:12:35 von Jano »
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
RDA twittert
« Antwort #5 am: 28. Juli 2010, 18:00:03 »
Liest hier noch jemand mit ?  :confused:' />

Nun war er wohl mit Tochter auf Bildungsreise in N.Y ?:kratz:' /> Sieht so aus,als wenn er tagelang in der MOMA war  :kratz:' /> Muss ihn wohl so umgehauen zu haben, das es ihm erstmal die Sprache bzw.das "Zwitschern" verschlagen hat  :D' />  
Kein Wunder ! Ich kenne die Bilder auch. Es war so beindruckend , dass ich mir sogar den Katalog gekauft habe.
 

electrojack

  • Beiträge: 104
RDA twittert
« Antwort #6 am: 28. Juli 2010, 20:01:13 »
Ich lese hier regelmäßig mit ;)' />; aber mit Twitter kann ich nix anfangen...
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
RDA twittert
« Antwort #7 am: 29. Juli 2010, 10:43:51 »
Ich auch nicht. Man muss schon sehr raten, was er meint.
Aber nun ist es einfach  :)' />  Er ist nach Vancouver geflogen.
Aber warum  :kratz:' /> ? Vielleicht wohnt Amanda T. dort ?  :D' />
 

Harry

  • Beiträge: 567
RDA twittert
« Antwort #8 am: 30. Juli 2010, 21:17:01 »
Viell. will er sich auch nur ein Eishockeyspiel angucken. ;)' />
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
RDA twittert
« Antwort #9 am: 01. August 2010, 09:51:13 »
Haben die nicht Sommerpause ?  :kratz:' />

Vielleicht ist er auch schon wieder zu Hause? Wer will schon in Vancouver sein, wenn zu Hause die Gefahr besteht, dass womöglich die Bude abbrennt  :(' />
 

Jano

RDA twittert
« Antwort #10 am: 05. August 2010, 03:35:33 »
Bevor hier wieder die Affären-Spekulationen kommen: In Kanada wird die neue Serie gedreht, in der er einen mehrteiligen Gastauftritt hat.
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
RDA twittert
« Antwort #11 am: 15. August 2010, 23:34:33 »
Du gönnst ihm Amanda wohl nicht ? :D' />  ;)' /> Das die mal "was hatten" (oder immer noch haben ? :kratz:' /> ) steht ja nicht mehr ausser Frage. Muss wohl auch nicht mehr geheim bleiben, wenn die US-Klatschblätter berichten.
 ""XX""  :D' />

Ansonsten kann man oft nur raten, was er da so twittert. Zumindest ist von Dreharbeiten in Vancouver keine Rede, oder habe ich die kryptischen Zeichen nicht richtig übersetzen können ?  :kratz:' />  Es liest sich eher, als wenn er in Sachen Tierschutz (insb.Wale) unterwegs war. Schade, dass er nichts Genaueres geschrieben hat. Das wäre ja mal wirklich interessant gewesen, und nicht unbedingt, was er zu Frühstück hatte  :rolleyes:' />  :patsch:' />  

Ansonsten frage ich mich, was er eigentlich für eine Sprache spricht ? Meine Wörterbücher kennen viele Worte nicht....muss ein L.A. Slang sein, oder ?.... :confused:' />
Ich nehme an, hier steigt keiner mehr 100%ig durch, oder ?
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Re: RDA twittert
« Antwort #12 am: 12. November 2010, 10:51:26 »
What to relate@this altitude? Wy's a'dancin'. Tapatapa, shuffleballchange. Heavy creative night4 da Kid.

 :-[   :-\    Was für eine Sprache soll das sein  ????  Warscheinlich sollen ihn manchmal nur Eingeweihte verstehen..  ???
 

Jano

Re: RDA twittert
« Antwort #13 am: 12. November 2010, 16:11:33 »
"Was soll ich in dieser Höhe erzählen? Wylie tanzt. Tapatapa (Tanzgeräusche), Shuffleballwettbewerb. Sehr kreative Nacht für das Kind."
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Re: RDA twittert
« Antwort #14 am: 14. November 2010, 22:45:57 »
In dieser Höhe ?  ???   
 ::)


Danke Jano !