Autor Thema: Bruce McGill  (Gelesen 21701 mal)

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Bruce McGill
« Antwort #30 am: 08. November 2005, 20:11:58 »
Zitat (Colton @ 08. Nov. 2005, 17:06 Uhr)
Es handelt sich um einen Künstler namens Ryan Adams (nicht zu verwechseln mit Bryan Adams, obwohl sie am selben Tag geburtstag haben)

Der sagt mir was, den kenne ich noch von früher. Er hatte, glaube ich, mal 1-2 Hits.
 

Hanuta

  • Beiträge: 42
Bruce McGill
« Antwort #31 am: 08. November 2005, 22:47:48 »
Jupp, meinem Schatzl haben sowohl der Film als auch die Musike bestens gefallen!  '<img'>
Den Soundtrack gibt es bereits bei Amazon zu bestellen!
':victorinox:' MacGyver forever! ':victorinox:'
 

Colton

  • Beiträge: 873
Bruce McGill
« Antwort #32 am: 09. November 2005, 01:39:03 »
Na, den Film werd ich mir vielleicht auch ansehen. Zumal neben Bruce McGill (wie ich ja hier erfahren habe '<img'> ) auch Richard Burgi mitspielt.
 

Kawalsky

  • Beiträge: 224
Bruce McGill
« Antwort #33 am: 24. Januar 2006, 22:41:02 »
Jano hat ihn zwar in einem der ersten Beiträge hier erwähnt, aber den Film muss ich einfach nochmal ansprechen: Das Urteil,
ein Justizthriller mit John Cusack, Gene Hackman, Dustin Hoffman, Rachel Weisz und Bruce McGill (als Richter) ist ein absoluter Topfilm und unbedingt sehenswert! '<img'>
 

Harry

  • Beiträge: 567
Bruce McGill
« Antwort #34 am: 15. Februar 2006, 00:06:00 »
Ich habe unseren Jack Dalton gerade in der "Akte X" Folge "Der Kokon" gesehen (1. Staffel, Episode 20).
Er hat die gleiche Frisur und den gleichen Schneuzer wie bei MacGyver, nur ist er völlig schlank! (Ja, wirklich!) ^^
Falls ihr jemanden kennt, der diese Episode hat, oder ihr entdeckt die Folge mal im Fernsehen, schaut sie euch an. ^^
 

Colton

  • Beiträge: 873
Bruce McGill
« Antwort #35 am: 15. Februar 2006, 14:20:12 »
Die Folge kenne ich, ist imo eine der besten Akte X-Folgen, die ich kenne! Bruce McGill ist mir da nicht aufgefallen, aber es ist auch schon ungefähr zwei Jahre her, dass ich die das letzte Mal gesehen habe. Spielt er einen der Holzfäller?
 

Harry

  • Beiträge: 567
Bruce McGill
« Antwort #36 am: 15. Februar 2006, 17:09:09 »
Jep, er ist einer der Holzfäller.  '<img'>
 

Kawalsky

  • Beiträge: 224
Bruce McGill
« Antwort #37 am: 20. Februar 2006, 22:11:56 »
Lese gerade, dass Bruce McGill demnächst seine eigene Serie bekommt.
Enemies soll sie heißen und von einem Polizisten und einem Gangster-Boss (McGill) handeln, die einmal beste Freunde waren und nun tödliche Feinde sind.
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Bruce McGill
« Antwort #38 am: 21. Februar 2006, 10:36:00 »
diese rolle könnte gut zu ihm passen...ich meine vom typ her  '<img'>
 

Colton

  • Beiträge: 873
Bruce McGill
« Antwort #39 am: 21. Februar 2006, 17:51:36 »
Ja, als Gangsterboss kann ich mir den uauch gut vorstellen. '<img'>
 

Menominee

  • Beiträge: 79
    • http://meno.nazuna.de
Bruce McGill
« Antwort #40 am: 21. Februar 2006, 18:20:31 »
Kennt ihr "Exit Wouds" -Steven Seagal. Da spielt Bruce den korrupten Cpt. Daniels. Die Rolle steht ihm gut, aber er ist wirklich immer bei seinen Rollen "a so a richtiger Unsympathler"  '<img'>
Greetz Meno

 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Bruce McGill
« Antwort #41 am: 22. Februar 2006, 10:37:56 »
den haben sie wohl irgenwann mal in diese "unsympath"-schublade gesteckt und nun hat er wohl keine chance mehr da noch rauszukommen.
 

Jano

Bruce McGill
« Antwort #42 am: 25. Februar 2006, 20:05:21 »
Gerade sehe ich zufällig auf Premiere den Schluss von "Mein Vetter Winnie" mit Joe Pesci - und wen erblicke ich dabei? Den guten alten Bruce. '<img'>
Dort spielt er einen Sheriff. Sieht haargenau so aus wie im MacGyver, der Film ist nämlich von 1991. '<img'>
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Bruce McGill
« Antwort #43 am: 26. Februar 2006, 15:55:26 »
Wenn man Premiere hat ....
naja, ist mir zu teuer und so oft hänge ich nicht vor der Glotze, dass sich`s lohnen würde.
 

Colton

  • Beiträge: 873
Bruce McGill
« Antwort #44 am: 02. März 2006, 20:18:58 »
Grade eben hab ich unseren Bruce bei HMWDH gesehen. Er spielte dort einen gewissen Doug O'Brien, der eine gigantische Autsammlung hat. (Jay Leno spielt in der selben Folge mit.)