Autor Thema: MacGyver - Tödlicher Abstieg [Smartphone-Spiel]  (Gelesen 3573 mal)

electrojack

  • Beiträge: 115
MacGyver - Tödlicher Abstieg [Smartphone-Spiel]
« am: 19. Juni 2014, 17:26:19 »
MacGyver - Tödlicher Abstieg ist ein neues Rätzel-Spiel für Android und iOS.

Zitat
Der Einsatz findet in den D.A.W.N Laboratories statt, wo ein Computervirus die Systeme infiziert und die Wissenschaftler tief im Untergrund eingeschlossen hat. Unter Zeitdruck und bevor der Sauerstoff ausgeht, muss MacGyver sie aus ihrer misslichen Lage befreien. Dazu soll er kleine, aber gut gestaltete Rätsel lösen - insgesamt beinhaltet das Spiel sechs verschiedene Varianten, die alle einfach zu verstehen, von Level zu Level aber schwieriger zu meistern sind.

http://www.golem.de/news/test-macgyver-tv-held-ohne-taschenmesser-und-klebeband-1406-107311.html

Scheint nicht der Überknaller zu sein, da ich aber kein Smartphone besitze (und benötige) kann ich mir das Geld eh sparen :).

Harry

  • Beiträge: 584
Re: MacGyver - Tödlicher Abstieg [Smartphone-Spiel]
« Antwort #1 am: 21. Juni 2014, 14:17:02 »
Habe anderweitig auch ein Review dazu gelesen und es macht einen sehr ernüchternden Eindruck.
Außer dem Namen scheint es nicht gerade besonders zu sein.

Atomic Betty

  • Beiträge: 47
Re: MacGyver - Tödlicher Abstieg [Smartphone-Spiel]
« Antwort #2 am: 04. Juli 2015, 11:24:04 »
Ich habe ein iPhone und hab mir natürlich auch das MacGyver Spiel mal geladen.

Es ist ganz gut gemacht, MacGyver hat eine Mission und muss unter Tage ein paar Leute retten, doch ein alt bekannter Verbrecher macht es ihm natürlich nicht so einfach.

Es gilt verschiedene Rätsel zu lösen, zum Beispiel muss MacGyver durch einen Aufzugsschacht, eine Sicherheitstür öffnen, die durch Laserstrahlen blockert wird, durch den Leitungsraum, in eine Kommandozentrale und dann noch durch den Lüftungsschacht.

An jedem Ort warten natürlich verschiedene Aufgaben auf MacGyver, die er jetzt lösen muss, so muss man zum Beispiel:

- Drähte miteinander verbinden, dass diese zur zugehörigen Farbe gelegt werden und sich nicht mit anderen Farben und Drähten überschneiden
- schwierige Codes lösen, indem man die Chips auf die richtigen Felder platziert, aber die Chips sind nur begrenzt verschiebbar
- Laserstrahlen mit einem Spiegel so brechen, dass diese alle Schaltpunkte berrühren, aber nicht die roten, denn sonst kommt es zur Explosion
- Leitungen verlegen, damit der Raum nicht überflutet wird
usw.

https://www.youtube.com/watch?v=yrWQOg6XoaI

Hier gibts auch mal ein Video dazu, meiner Meinung nach ein lustiges und auch kniffliges Spiel, ich habs noch nicht ganz gelöst, weil es wird von Runde zu Runde schwieriger und fast auswegslos, aber trotzdem ne feine Sache mit einer guten Story drum herum.

nobelma

  • Beiträge: 2
Re: MacGyver - Tödlicher Abstieg [Smartphone-Spiel]
« Antwort #3 am: 16. Juli 2015, 16:21:13 »
Gameplay sieht eigtl ganz witzig aus, aber schade dass nicht mehr Bezug zur Serie hergestellt wurde.

Harry

  • Beiträge: 584
Re: MacGyver - Tödlicher Abstieg [Smartphone-Spiel]
« Antwort #4 am: 24. Juli 2015, 06:12:27 »
Falls hier jemand Spiele programmieren kann, so wäre das doch mal ein Ansporn, ein halbwegs gutes Spiel auf die Beine zu stellen.
Aber lizenzrechtlich ist das auch nicht unbedingt einfach.