Autor Thema: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films  (Gelesen 14041 mal)

Jano

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1279
  • Admin MacGyver-Forum.de
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #75 am: 31. Juli 2021, 19:10:44 »
Ich hatte ihn schon von Kate anstupsen lassen, aber da kam auch nichts. Er kommuniziert auch ihrer Aussage nach nicht wirklich mit ihr, sondern meldet sich ab und zu mit einer kurzen Info oder einem Foto, aber das ist eher so Random-Twitter-Style und kein aktiver Dialog oder so.

Wenn's was Neues gibt, poste ich das hier natürlich.  B) Bei MDB wusste ich, dass es geplant war, weil ich die Kontaktinfo neulich an Koch geschickt hatte, aber da war noch nicht klar, ob es was wird, weil er wohl zuerst über Budget lag ... Dass man sich dann letzlich einig geworden ist, hab ich auch erst über seinen Twitterpost mitbekommen, aber mein Koch-Kontakt ist auch gerade im Urlaub. :D
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma

MacGruber

  • Beiträge: 7
  • Macgyver lebt, und nicht nur um 2 Uhr früh auf usn
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #76 am: 01. August 2021, 13:43:46 »
Ok Dankeschön Jano für deine Berichterstattung  :ja:
Ist toll wenn man auch was von „hinter den Kulissen“ erfährt. Finde das immer sehr interessant  :wow:
Auf deinen Beitrag zur Box bzw. Booklet bin bestimmt nicht nur ich schon sehr gespannt.
„Ein kluger Mann hat mal gesagt, in der Jugend machen wir uns die Probleme selbst, im Alter kommen sie von ganz allein.“ Zitat Macgyver

Mondkalb

  • Beiträge: 1
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #77 am: 04. August 2021, 13:01:43 »
Hallo,
schon seit 2018 verfolge ich die ganze BluRay Sache und bin auch immer wieder hier auf diesen Thread gestoßen. Daher auch vielen Dank an Jano für die Informationen über die letzten Jahre dazu. Unglaublich dass es tatsächlich geschehen wird.

Eine Frage zu der ich bisher nicht wirklich direkt eine Antwort gefunden hatte: Wird es auch ganz sicher alle Folgen mit Original-Ton geben?
Das gefiel mir schon damals bei dem Release von MASH so sehr: Einmal in Deutsch, einmal auf Englisch, und einmal Englisch ohne Laughtrack.

Der O-Ton ist mir eigentlich das wichtigste direkt nach einer zeitgerechten Bildschirmauflösung des Materials.

Dank an Alle die darin involviert sind in jedem Fall!

Jano

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1279
  • Admin MacGyver-Forum.de
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #78 am: 04. August 2021, 14:50:05 »
Ja, die Discs werden so ausgelegt sein, dass sie in den USA in identischer Form veröffentlicht werden können. Es ist Teil des Deals, dass CBS die Discmaster für eine eigene Veröffentlichung verwenden kann (falls sie dies wollen). Daher wird alles in Englisch und Deutsch sowie mit Untertiteln auf Englisch und Deutsch enthalten sein. Bei Charmed werden aktuell seit Staffel drei auch die deutschen Koch-Discmaster für die US-On-Demand-Einzelseasons verwendet.
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma

AngusPete

  • Beiträge: 2
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #79 am: 04. August 2021, 18:27:03 »
Hallo an alle Mac-Narrischen  :crazy:

Ich mache eine Mini-Vorstellung, ich bin der Christian und komme aus Tirol. Tja, und bin Mac Fan schon seit Urzeiten.

Bezüglich der Box, da freu ich mich schon sehr drauf, ich hoffe sie wird gewaltig, vom optischen her kann sie gerne wie die Miami Vice Box werden (nur bitte keine Amarays).

Hat es so ein Abkommen auch bei der Miami Vice Box gegeben, wie es bei MacGyver gibt? Heisst das, Koch macht als Gegenleistung damit sie das überhaupt machen dürfen, die Discs für US gleich mit und die rühmen sich dann mit tollen Blu-rays drüben?  :rolleyes:

Noch eine kleine Frage bezüglich Miami Vice (ich habe die Box und die ist wahnsinnig toll), aber wird die vielleicht mal wieder in klein neu aufgelegt?

Und übrigens, vielen Dank hier für die tollen Infos, die oft hereinschneien, lange Vorfreude zehrt ja doch am Gemüt, aber mit immer wieder kleinen Infos hält man den Blutdruck auf Trab.  :D

Jano

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1279
  • Admin MacGyver-Forum.de
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #80 am: 04. August 2021, 21:01:11 »
Willkommen im Forum!  B)

Nee, Miami Vice ist von Universal und da gab es auch schon vorher eine US-Box, also dort keinen Bedarf. Das mit dem "dürfen verwenden" ist nur Teil des CBS-Deals, der aktuell Charmed, Streets of San Francisco und MacGyver umfasst.

Eine weitere Auflage von MV als günstigerer Massenmarkttitel ist meines Wissens nach nicht geplant. Ich denke, man hat mit den wohl produzierten 3000 Stück auch schon so ziemlich das Potenzial der noch existierenden Käuferschaft physischer Medien komplett ausgeschöpft. Günstige Massenreleases lohnen sich in der Regel nicht mehr, außer bei ganz aktuellen Top-Titeln. Daher werden die ganzen Komplettboxen von Koch ja jetzt auch immer exklusiv über deren eigene Website vertrieben, damit nicht noch die 30 oder mehr Prozent an Handelsrabatt abgehen und man bei den geringen Absätzen noch das maximal Mögliche selbst erwirtschaften kann.
« Letzte Änderung: 04. August 2021, 21:26:31 von Jano »
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma

AngusPete

  • Beiträge: 2
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #81 am: 05. August 2021, 09:20:09 »
Ich verstehe, in anderen Foren habe ich zwar von einigen Leuten gelesen, dass sie halt nicht so viel Geld für MV ausgeben wollten, lieber auf eine günstigere Variante gehofft hatten, aber wahrscheinlich rentiert sich dann der Aufwand für wenige Käufer nicht. Was machen sie dann mit den ganzen Mastern, die sie über Jahre mit viel Geld und Aufwand produziert haben?

Wegen CBS, die haben doch auch Magnum mit Tom Selleck produziert, warum wird diese Serie nicht auf Blu-ray kommen? Sooooo schade, darf Koch nicht oder ist da der Bedarf gar nicht da?
Magnum wäre cool, die Serie hat so viel Charme.
« Letzte Änderung: 05. August 2021, 09:22:47 von AngusPete »

Jano

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1279
  • Admin MacGyver-Forum.de
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #82 am: 05. August 2021, 14:03:25 »
Bei 3000 Boxen à 179 EUR sind das 537 000 Euro Umsatz. Wenn man die 19 % Umsatzsteuer und sagen wir mal fünf Euro Paketporto rausrechnet, sind es immer noch 435 000 Euro. Wenn wir die restlichen Unbekannten mal absichtlich hoch ansetzen und 20 Euro für Pressen und Boxherstellung und noch mal 20 als Lizenzgebühr abziehen, wären wir immer noch bei 315 000 Euro. Davon lässt sich schon gut die Arbeitszeit der Leute bezahlen, die sich um das Zusammensammeln und Zusammenbasteln des Materials gekümmert haben und es bleibt trotzdem noch ein netter Gewinn übrig. :D Von daher gibt es meines Erachtens gar keinen Bedarf, das Risiko einer günstigeren Zweitverwertung einzugehen. Zudem sollen die Fans ja darauf konditioniert werden, dass es die Sachen, die sie möchten, exklusiv im Koch-Shop gibt. Das würde man zu sehr verwässern, wenn man da gleich nach Ausverkauf der als "exklusiv" angepriesenen Box noch mal eine Billigfassung mit identischen Scheiben raushauen würde. Von daher gehe ich nicht davon aus, dass es da noch mal was geben wird.

Bei den Rechtesachen darf man den ausstrahlenden Sender nicht mit der Produktionsfirma verwechseln. Magnum wurde zwar von CBS ausgestrahlt, ist aber eine Universal-Produktion. (Wohingegen MacGyver bei ABC lief, aber von Paramount produziert wurde, was zu ViacomCBS gehört.) Rechtemäßig wäre eine Box wohl möglich, da man ja schon öfter mit Universal zusammengearbeitet hat, ich kann aber nicht sagen, ob das realistisch ist. So was wird auch anhand der Verkäufe der alten DVD-Boxen entschieden (die Filmfirmen können wohl auf eine gemeinsame Verkaufsstatistik aller Anbieter zugreifen, wo alle Handelsverkäufe für DVDs und Blu-rays über viele Jahre abrufbar sind). Und wenn die schon nicht toll waren, ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass es dann noch eine Blu-ray-Veröffentlichung gibt. Aber, wie gesagt, das ist nur, wie es allgemein läuft und ich kann konkret zu Magnum und einer Releasewahrscheinlichkeit gar nichts sagen.
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma

Joe

  • Beiträge: 1
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #83 am: 09. August 2021, 20:37:16 »
Unfassbar großartige news, darauf habe ich lange gewartet, ich bestelle die box SOFORT wenn es geht!!!
Koch Films scheint echt toll zu sein, meint ihr Koch wird sich vielleicht auch Serien wie "Columbo" und "Bezaubernde Jeannie" annehmen und sie mir deutschem ton auf blu ray herausbringen? Universal und Sony scheinen das für den deutschen Markt ja links liegen zu lassen..

Jano

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1279
  • Admin MacGyver-Forum.de
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #84 am: 14. September 2021, 02:05:03 »
Ist jetzt keine riesige News, aber wen es interessiert:

Die deutsche Box wird 35 Discs haben. Das sind 33 mit den Folgen, eine mit den beiden TV-Filmen und eine mit Bonusmaterial. Mehr Details demnächst. ;)
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma

Skorpy1

  • Beiträge: 3
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #85 am: 14. September 2021, 10:36:27 »
Na immerhin eine kleine Neuigkeit 😉 Danke für die Info Jano!
Hoffe das mehr Details dann nicht mehr sooooo lange auf sich warten lassen… 😉

eric_zimmer

  • Beiträge: 1

Jano

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1279
  • Admin MacGyver-Forum.de
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #87 am: 14. September 2021, 14:37:44 »
Das ist NICHT die deutsche Koch-Box. Das ist die amerikanische MOD-Box (manufacturing on demand) von CBS. Diese enthält keinerlei Bonusmaterial, nur 33 Discs und die deutsche Box wird auch nicht so aussehen (und auch nicht bei Amazon erhältlich sein, weil die wieder ein Koch-Store-Exclusive wird).

Die US-Box wird wohl auch keinen deutschen Ton enthalten, da man bei CBS im Gegensatz zu Charmed für die eigene Veröffentlichung nun doch nicht auf die deutschen Disc-Master von Koch zurückgreift.
« Letzte Änderung: 14. September 2021, 14:39:45 von Jano »
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma

Harry

  • Beiträge: 583
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #88 am: 16. September 2021, 18:42:17 »
Ich freue mich auf die Box.
Dann kann ich Mac in bisher nie dagewesener Qualität auf meiner Leinwand hochgerechnet auf 4k schauen.
Schade nur, dass es keinen Surround-Ton gibt und nur Stereo.

Jano

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1279
  • Admin MacGyver-Forum.de
Re: MacGyver: Die komplette Serie als Blu-ray-Gesamtbox von Koch Films
« Antwort #89 am: 21. September 2021, 04:58:26 »
Mal so in die Runde gefragt: Wir sind am Überlegen, ob wir die Folgen in der deutschen Box weltweit erstmals in der chronologisch richtigen Reihenfolge zeigen (statt in der der US-Erstausstrahlung), die mit einer Ausnahme der Produktionsreihenfolge entspricht. Hätten da die Käufer Spaß dran? Oder geht die Meinung eher in Richtung "Blöde Idee, bloß nicht!"?  :D

Eigentlich wollte ich nur sicherstellen, dass "Tod in China" korrekt als letzte Folge präsentiert wird. Dann bin ich aber darüber gestolpert, dass es tatsächlich eine anhand oft nur sehr kleiner Hinweise (Kalenderblätter im Hintergrund u. Ä.) nachvollziehbare inhaltliche Chronologie gibt. Diese entspricht der Produktionsreihenfolge, nur bei der letzten Staffel müssten die ersten beiden Folgen getauscht werden, weil die zuerst gedrehte Folge Mac schon in seiner neuen Wohnung zeigt, während er dort in der zweiten erst einzieht, was keinen Sinn ergibt.

Außerdem wurde der Backdoor-Pilot "Die Coltons" als vorletzte Folge von Staffel sechs gedreht, aber erst in Staffel sieben gezeigt. CBS erlaubt aber nur das Tauschen der Reihenfolge innerhalb von Staffeln, daher müsste die Episode an den Anfang der siebten gezogen werden und wäre damit nur eine Folge hinter ihrer tatsächlichen Entstehung, was inhaltlich nicht auffällt. Da kann man ein Auge zudrücken, denke ich.

Wie es komplett aussieht, wenn man sich die Mühe macht, alle klitzekleinen Infos zur Chronologie rauszuwühlen, hat hier ein Fan im blu-ray.com-Forum gezeigt: https://drive.google.com/file/u/2/d/0B_oWtHE6PurSR2hJVDljNTYwRGc/view?usp=drive_open

Ich find's eigentlich eine ganz coole Idee die Folgen entsprechend chronologisch zu zeigen, auch wenn das nur in ganz wenigen Fällen eine inhaltliche Relevanz hat. ;)
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma