Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Danke electrojack, diese Sammlung habe ich zwar auch schon, aber sie dient hier sehr gut als Referenz  :)
Ich meinte nämlich vor allem solche Hintergrundmusik-Stücke, die immer wieder mal während den Folgen laufen und dadurch auch diese tolle MacGyver-Atmosphäre ausstrahlen.
Wie beispielsweise:
29 The Prodigal Introduction
32 The Stringer – Final farewell
45 Obsessed

Dadurch, dass die jetzt vielleicht keine richtigen Soundtrack-Lieder sind, sondern wie gesagt öfters eher "nur" so als Standard-Hintergrundmusik laufen, findet man die auch kaum ohne irgendwelchen zusätzlichen Geräuschen aus der Serie.  ;)
2
Mal kurz Google angeworfen und alle Songs hier gefunden: https://www.macgyveronline.com/media/sounds/soundtracks/
Gibt's auch als komplett-Download (Link ganz unten auf der Seite).
Habe es nur mal überflogen, aber Tough Boys ist z.B. ohne Geräusche.
3
Das ist eine sehr gute Idee. Ich habe mir zwar vor Jahren mal den kompletten Soundtrack im Internet heruntergeladen, aber das Ganze auf CD zu haben wäre phänomenal.

Ich weiß nicht mehr, wo ich den Link her hatte, aber da waren keine Geräusche aus den Folgen mit drauf. Es gab das Titelstück in den unterschiedlichen Versionen der einzelnen Staffeln als auch Musik, die nur in bestimmten Folgen vorkam, wie z.B. das Rap-Lied 'Tough Boys'.
4
Vielleicht wäre es möglich, einige Hintergrundmusikstücke aus der Serie als Extra auf die Box zu packen?
Im Internet findet man zwar einige MacGyver-Soundtracksammlungen, aber da sind dann leider meist auch diverse Geräusche aus der jeweiligen Folge mit drin.
Kann mir vorstellen, dass es da im Zuge einer derartigen Produktion die Möglichkeit gibt, diese Musikstücke auch separat zu besorgen und als Extra zu veröffentlichen?
5
Also mich haben sie damals drangekriegt mit dem Ding. Ich finde das Teil als Gimmick ganz cool. Okay, Kaugummi und Heftklammer wären natürlich die Krönung  :D
6
Ich bezweifle, dass es ein Taschenmesser geben wird, das aus der Paramount-Box war eh nur billige Promoware. ;)
7
Also letztendlich bin ich persönlich durchaus bereit 150-200€ für eine LIEBEVOLL gestaltete Box auszugeben. Bei vielen Serien oder Filmboxen sind die Schuber aus wabbeligem Karton, billigst verarbeitete Spindeln o. ä.
Ich wünsche mir eine geprägte Box, möglichst stabil, ein gebundenes Booklet, wahrscheinlich wird man wieder mit einem Taschenmesser im die Ecke kommen, so wie in der Erstauflage der Ltd. Ed.der ersten Staffel damals. Ich bin sehr gespannt, was sie daraus machen - diese Serie hat es eindeutig verdient eine würdige VÖ zu bekommen. Sollen sich bei Koch bloß Zeit nehmen und alles in Ruhe ausarbeiten. Aber da hab ich eigentlich keine Bedenken.
8
Richard Dean Anderson / Re: Happy Birthday, RDA :-)
« Letzter Beitrag von electrojack am 23. Januar 2020, 18:03:14 »
Heute wird RDA stolze 70 Jahre... wow! Wo ist die Zeit hin? Happy Birthday anyway! :birthday: ;)
9
Ich fände es toll, wenn die Besonderheiten der deutschen Fassungen bei den Intros und Abspännen wenigstens als Bonusmaterial mit auf den BluRays enthalten wären - notfalls in SD-Qualität.

Ich meine damit die mir nur aus der deutschen Fassung bekannten und jeweils nur ein Mal verwendeten abweichenden Schnitte des Intros von u. a. "Die schwarze Perle", "Die Madonna", "Das Geheimnis des Hauses Parker".

Bei den Abspännen wurden anfangs komplett neue deutsche Tafeln erstellt "Sie sahen ... aus der Serie MacGyver ..." über der letzten Einstellung der Folge als Stanbild. Später kamen dann nur noch die Ergänzungen an den originalen Abspännen durch Arena Synchron Berlin dran. Aber durch die Verlängerung des Abspanns wurde jeweils ein neuer Schnitt der Titelmusik erforderlich. Arena Synchron Berlin ist das sehr kreativ vorgegangen und so gibt es da so einige Einmaligkeiten zu entdecken, wenn man mal drauf achtet. Leider wurden im TV die Abspänne ja gleich weggeschnitten. Ich stelle mir das so vor, dass die (deutsche) letzte Filmminute zusammen mit dem deutschen Abspann noch einmal extra drauf ist, sofern das nicht komplett mit der Folge verknüpft ist, so dass man wahlweise den originalen Abspann oder den deutschen hat. Warum auch die letzte Filmminute mit? Wenn man DVD- und TV-Version vergleicht, merkt man, dass da so einiges angepaßt wurde - u. a. setzt teilweise der Soundtrack eher ein, damit es bis zum Abspann paßt, da die erste Tafeleinblendung noch vor dem Abspann entfällt.
Angesichts der immer weiter um sich greifenden nur noch HD-Ausstrahlung befürchte ich, dass diese mir aus der Kindheit vertrauten Elemente aus dem TV in Kürze verschwunden sein werden.
10
Hab mir die DVD Komplettstaffel bestellt. Muß erstmal reichen :=)

Meine Katze (und meine kleine Tochter) haben demletzt auch den Kaba über die Fernbedienung verteilt. Eine Neue hätte 40€ gekostet. Aber ich hab sie wieder funktional zusammen macgyvert.
Seiten: [1] 2 3 ... 10