Autor Thema: MacGyver - The Movie  (Gelesen 34402 mal)

DaNang

  • Beiträge: 4
MacGyver - The Movie
« Antwort #45 am: 07. Februar 2005, 20:36:42 »
Zitat (Phoenix @ 06. Feb. 2005, 23:25 Uhr)
Wenn sie nen MacGyver Kino-Film machen sollte, wird RDA garantiert nicht mitspielen. Auch an ein TV-Comeback mit ihm in dieser Rolle glaube ich nicht.

Zu Miami Vice: Das war damals der Hammer, hat eigentlich jeder gerne gesehen. Lief in der ARD spät abends und in einigen 3. Programmen und wurde glaub ich in den 90ern mal auf RTL widerholt.
Die Seire selbst war von vorne bis hinten durchgestylt. Das betrifft die Optic der Klamotten, Frisuren, Autos, Sets, die Mucke.... Einfach alles. Im großen und ganzen ging es um die Jagd nach Großen Fischen in der Drogenszene Miamis.

Zu Miami Vice muss ich auch gestehen das ich nur eine handvoll Folgen kenne. Als es damals spät in der ARD lief war ich noch zu jung um es gucken zu dürfen. Als sie später auf RTL lief, hab ich mir ein paar Folgen mal angeguckt und keinen richtigen Gefallen dran gefunden. Meine Lieblingsaction/Krimiserien der 80er sind immer noch die aus dem Hause Stephen J. Cannell (A-Team, Trio mit 4 Fäusten, Hardcastle & McCormick, Hunter). Auch gut find ich Simon & Simon, Matt Houston, Knight Rider, Ein Colt für alle Fälle. An Miami Vice und Magnum hab ich keinen besonderen Gefallen dran gefunden, obwohl sie natürlich ihre Daseinsberechtigung haben. Jedenfalls schau ich mir sowas lieber an, als die heutigen Action/Krimiserien. Liegt wohl auch daran, das ich ein Kind der 80er bin. Die 80er hatten eine besondere Athmosphäre, was wohl auch an nostalgischen Gründen liegt.  Jedes Jahrzent hat eine besondere Athmosphäre, aber was die 80er betrifft gab es dort meiner Meinung nach die besten Action/Krimiserien. Sowas findet man in den heutigen Produktionen eben selten, da können in Cobra 11 noch soviele Autos rumfliegen und explodieren, das Feeling ist eben anders. Jetzt habe ich in den Aufzählungen gar nicht MacGyver erwähnt, was aber daran liegt das ich MacGyver weder zu Action noch zu Krimi einordnen kann. In den 7 Staffeln von MacGyver kommen eben allemöglichen Genres vor, von Indiana Jones like, Agententhemen bis hin zu sozialen Themen ist dort alles vorhanden. Das macht MacGyver auch nicht zu eintönig

O`Neill

  • Beiträge: 26
MacGyver - The Movie
« Antwort #46 am: 08. Februar 2005, 14:57:11 »
Du meinst so wie im Remake von Starky & Hutsch. Als sie am Schluss den Wagen and sie übergeben. Das sollen auch die Orginal Schauspieler gewesen sein. Ich kenne die Serie leider nicht.



Ich kenne die Serie Staraky und Hutch, habe sie immer geschaut. Wenn es ein Mac-Kinofilm geben sollte dann auch so, mit einem jüngeren Schauspieler in der Hauptrolle ( sollte mit dem Original aber Ähnlichkeit haben) ':dreh:'  und am Schluss kommt das Original.

MAC

  • Beiträge: 1005
MacGyver - The Movie
« Antwort #47 am: 08. Februar 2005, 20:02:29 »
Bei so einem Film währe ich skeptisch. Aber anschauen würde ich ihn.

@O'Neill: Nur ein kleiner Tipp wenn du ein Zitat machen willst, musst du meinen Text nicht kopieren. Du kannst beim Text ''Zitat'' klicken dann kannst du den Text eingeben. Weiter unten ist nochmals ein Feld in dem du siehst was als Zitat angehängt wurde. '<img'>

Gruss MAC
Mein Lieblings Zitat:
Pete: ''Was machst du mit deinem Anteil?''(200 000 Dollar) Mac: ''Das weiss ich noch nicht genau, vielleicht besorge ich mir eine neue Rolle Klebeband.''

O`Neill

  • Beiträge: 26
MacGyver - The Movie
« Antwort #48 am: 13. Februar 2005, 19:18:40 »
Vielen Dank, hab ich wieder was gelernt.

Spenser

  • Beiträge: 340
    • http://tvparadies.net
MacGyver - The Movie
« Antwort #49 am: 19. Februar 2005, 06:14:12 »
Zitat (O`Neill @ 08. Feb. 2005, 14:57 Uhr)
Du meinst so wie im Remake von Starky & Hutsch. Als sie am Schluss den Wagen and sie übergeben. Das sollen auch die Orginal Schauspieler gewesen sein. Ich kenne die Serie leider nicht.

yep.. das waren Paul Michael Glaser und David Soul, also das Original mit dem grünen Daumen wenn du so willst... '<img'>

Ich würde Mac auch am liebsten mit Rick sehen wollen, aber die Chance ist wohl gering - zumindest für einen Kinofilm. Bestenfalls läßt sich Rick für einen TV-Film breitschlagen - was ich viel lieber sehen würde als einen Kinofilm mit so einem Möchtegern-Mac Am Ende bekommt die Rolle noch Leo di Caprio oder so *würg*  ':kotz:'

Ich will das Original mit den 52 Zähnen '<img'>

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
MacGyver - The Movie
« Antwort #50 am: 19. Februar 2005, 14:12:24 »
Na klar, nur mit dem Original !!! Ich würde mir ein "Plagiat" zwar auch ansehen, aber es kann natürlich passieren, dass das Kino dann grundgereinigt werden muss ... ':kotz:'  ':kotz:'  ':kotz:'  (Das ist gemein von mir-- ich weiß ! ':trampolin:' - Sorry!

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
MacGyver - The Movie
« Antwort #51 am: 24. März 2005, 17:42:07 »
'<img'> was denkt ihr, könnte es sein dass sie dieses "movie" wieder nur als tv-movie veröffentlichen? (jetzt mal angenommen dass sie ein movie rausbringen) '<img'>
ich glaube eher nicht, aber möglich wär's oder? '<img'>

aber wieso haben sie die beiden tv-filme denn nicht auch ins kino gebracht? '<img'>
Sam. ':wink:'

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
MacGyver - The Movie
« Antwort #52 am: 24. März 2005, 19:53:48 »
Zitat (Sam @ 24. März 2005, 17:42 Uhr)
'<img'> was denkt ihr, könnte es sein dass sie dieses "movie" wieder nur als tv-movie veröffentlichen? (jetzt mal angenommen dass sie ein movie rausbringen) '<img'>
ich glaube eher nicht, aber möglich wär's oder? '<img'>

aber wieso haben sie die beiden tv-filme denn nicht auch ins kino gebracht? '<img'>

Ich wäre über ein TV-Movie schon mehr als glücklich.
Ich habe mal gehört, dass Produktionen für das Kino wesentlich teurer sind als TV-Produktionen. Heutzutage würde ich mir als Filmproduzent 10x überlegen ob eine Kinoproduktion lohnt. In Berlin wird ein Kino nach dem anderen dicht gemacht, selbst absolute Top-Filme laufen kaum länger als 3 Wochen, vor fast leerem Haus. ':onein:' In anderen Städten ist es ähnlich. In Zeiten von DVD, HomeMovie und "Premiere" und durch die zunehmende Bequemlichkeit der Leute, hat es das Kino immer schwerer. Durch Tv und DVD wird wesentlich mehr Publikum erreicht und für mich gibt es (leider) nur wenige Filme, die man wirklich auf großer Leinwand sehen muss. '<img'>
Sieht so aus, als ob die Kohle hauptsächlich mit DVD´s gemacht wird....dafür reicht auch eine TV-Produktion. ':ohoh:'

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
MacGyver - The Movie
« Antwort #53 am: 24. März 2005, 20:00:00 »
ja, vor allem auch illegale downloads von filmen verschlechtern die situation.

du hast auch recht damit, dass dvd's viel einbringen, ich hab gelesen dass jetzt bei filmen die dvd's mehr einnahmen als die kinovorstellungen erzielen. ':tuschel:'
Sam. ':wink:'

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
MacGyver - The Movie
« Antwort #54 am: 24. März 2005, 20:06:15 »
Ja, ich denke, in 10 Jahren gibt es Kinos nur noch in Freizeitparks oder in größeren Städten  '<img'> . Naja, ich sehe mir Filme meist lieber zu Hause in aller Ruhe an. Kann dann nebenbei mal für kleine Mädchen...  '<img'>  oder was zu Knabbern heranholen.. '<img'> und mir die Zeit aussuchen

Jano

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1289
  • Admin MacGyver-Forum.de
MacGyver - The Movie
« Antwort #55 am: 24. März 2005, 20:17:57 »
Und das hat schon wieder alles nix mehr mit dem Mac-Film zu tun... '<img'>

Jano
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
MacGyver - The Movie
« Antwort #56 am: 24. März 2005, 20:24:11 »
Warum nicht ? Es geht hier doch um eine Spekulation, ob ein Mac-Kino-Movie finanziell überhaupt sinnvoll wäre. ?!

Du bist aber sehr streng Jano ! '<img'>  Es ist nicht so leicht 100 % bei einem Mac-Thema zu bleiben, weil das Thema selber so viele andere Aspekte miteinschließt.
Ich gebe mir Mühe... '<img'> nicht zu sehr abzuweichen... '<img'>

Jano

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1289
  • Admin MacGyver-Forum.de
MacGyver - The Movie
« Antwort #57 am: 24. März 2005, 20:28:02 »
Hehe, tja, wenn ich nicht rechtzeitig daran erinnere, geht gleich wieder 'ne zehnseitige Kino-Diskussion los. Ich kenn euch doch. '<img'>

Jano
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
MacGyver - The Movie
« Antwort #58 am: 24. März 2005, 20:32:11 »
Zitat (Jano @ 24. März 2005, 20:28 Uhr)
Hehe, tja, wenn ich nicht rechtzeitig daran erinnere, geht gleich wieder 'ne zehnseitige Kino-Diskussion los. Ich kenn euch doch. '<img'>

du hast recht, du kennst uns wirklich zu gut '<img'>  '<img'>  '<img'>

aber wir versuchen uns zurückzuhalten...  ':nick:'
Sam. ':wink:'

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
MacGyver - The Movie
« Antwort #59 am: 24. März 2005, 20:42:38 »
Ja, wir sind sehr schwatzhaft . Da lebt das Forum  ':springen'

Aber ich kann Dich auch verstehen Jano, außer uns Quatschköppen gibt es sicher auch einige Forumsmitglieder die nur, aber wirklich NUR über MacGyver lesen wollen , die dann entnervt wegklicken, wenn wir seitenlang über Schokolade, wo plaziert man Schokolade richtig ohne das es unästhetisch aussieht, und Sprachdifferenzen diskutieren.

Aber Du warnst uns ja rechtzeitig... '<img'>  da kann nichts mehr passieren '<img'>