Autor Thema: RDA bei den Simpsons  (Gelesen 25711 mal)

Colton

  • Beiträge: 873
RDA bei den Simpsons
« Antwort #15 am: 21. Juni 2005, 19:59:37 »
Zitat (Jano @ 21. Juni 2005, 19:33 Uhr)
Jo, z.B.

Sting
Bob Hope
Tom Jones
Leonard Nimoy
Elizabeth Taylor
Paul McCartney
Mel Gibson

und unzählige Andere waren auch schon dabei. '<img'>

Jano

haben die sich auch selbst gesprochen?

die folge mit mel gipson hab ich - glaub ich - gesehen ':nick:'
 

Jano

RDA bei den Simpsons
« Antwort #16 am: 21. Juni 2005, 20:04:56 »
Zitat (Colton @ 21. Juni 2005, 19:59 Uhr)
haben die sich auch selbst gesprochen?

Ja, wie (fast) alle "realen" Prominenten, die bei den Simpsons auftauchen.

Jano
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
RDA bei den Simpsons
« Antwort #17 am: 21. Juni 2005, 20:41:30 »
Das wird ja lustig ! RDA mit Glubschaugen !  '<img'>       Danke für die Links, Jano !
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
RDA bei den Simpsons
« Antwort #18 am: 22. Juni 2005, 09:55:37 »
Zitat (Jano @ 21. Juni 2005, 20:04 Uhr)
Zitat (Colton @ 21. Juni 2005, 19:59 Uhr)
haben die sich auch selbst gesprochen?

Ja, wie (fast) alle "realen" Prominenten, die bei den Simpsons auftauchen.

Jano

weisst du auch, ob sie in den deutschen versionen die "Original"-Synchronstimmen verwendet haben?
Sam. ':wink:'
 

Jano

RDA bei den Simpsons
« Antwort #19 am: 22. Juni 2005, 16:41:22 »
In der Regel nicht...
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Phoenix

  • Beiträge: 157
RDA bei den Simpsons
« Antwort #20 am: 22. Juni 2005, 17:06:29 »
...das sehe ich anders. Mulder & Scully hatten ihre Serienstimme. Pierce Brosnan z.B. hatte auch seine deutsche Synchronstimme. Das sind die, die mir spontan einfallen. Bei Politikern und Musik-Stars geht's ja nicht, weil die keine deutsche Synchronstimme haben.
 

Jano

RDA bei den Simpsons
« Antwort #21 am: 22. Juni 2005, 17:21:45 »
Jo, Ausnahmen bestätigen die Regel.
Da wird aber leider nur bei den mit ihrer Stimme "bekanntesten" Prominenten drauf geachtet.

Na ja, warten wir's mal ab...
"Richard Dean Anderson just pissed off the wrong Richard Dean Anderson fans!" - Patty & Selma
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
RDA bei den Simpsons
« Antwort #22 am: 22. Juni 2005, 23:37:00 »
Zitat (Jano @ 22. Juni 2005, 16:41 Uhr)
In der Regel nicht...

'<img'> schade, ohne der passenden stimme wäre es einfach nicht das selbe '<img'>
Sam. ':wink:'
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
RDA bei den Simpsons
« Antwort #23 am: 30. Juli 2005, 19:40:35 »
Neue Infos:

Laut Stargate-Project, einer sehr professionellen Stargate-Seite, wurden die Arbeiten an der Episode vor kurzem abgeschlossen, allerdings hat sie noch immer keinen Titel!

Zum Inhalt ist auch einiges bekannt: RDA spielt -wie bereits erwartet- sich selbst, und besucht Springfield, wo er aber leider von Patty und Selma gekiddnappt wird! (na sowas! '<img'> )

Nach derzeitigen Planungen sollte die Episode am Sonntag, dem 26. März 2006 in Amerika ausgestrahlt werden.




Sam. ':wink:'
 

Colton

  • Beiträge: 873
RDA bei den Simpsons
« Antwort #24 am: 30. Juli 2005, 20:33:05 »
hi sam, kannst du uns vielleicht noch deine quelle nennen? '<img'> ansonsten danke für die infos...
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
RDA bei den Simpsons
« Antwort #25 am: 30. Juli 2005, 20:59:58 »
Zitat (Sam @ 30. Juli 2005, 19:40 Uhr)
Zum Inhalt ist auch einiges bekannt: RDA spielt -wie bereits erwartet- sich selbst, und besucht Springfield, wo er aber leider von Patty und Selma gekiddnappt wird! (na sowas! '<img'> )

Nach derzeitigen Planungen sollte die Episode am Sonntag, dem 26. März 2006 in Amerika ausgestrahlt werden.

'<img'> Na sowas !
Spielt er RDA , MacGyver oder Jack ? Weshalb wird er denn gekidnappt ?  Naja wie sollst Du das auch wissen  '<img'>
Danke für die Info Sam.  ':cool:'
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
RDA bei den Simpsons
« Antwort #26 am: 31. Juli 2005, 09:42:58 »
@Colton: Hab ich editiert  '<img'>

@Holzmichi: Natürlich spielt er RDA! Er spielt ja sich selbst, und nicht irgendeine Rolle.
Und ich nehme mal an, dass sie ihn kidnappen, weil sie ihn für sich alleine haben möchten oder so '<img'>
Sam. ':wink:'
 

MAC

  • Beiträge: 1005
RDA bei den Simpsons
« Antwort #27 am: 31. Juli 2005, 12:21:08 »
Zitat (Sam @ 30. Juli 2005, 19:40 Uhr)
Neue Infos:

Laut Stargate-Project, einer sehr professionellen Stargate-Seite, wurden die Arbeiten an der Episode vor kurzem abgeschlossen, allerdings hat sie noch immer keinen Titel!

Zum Inhalt ist auch einiges bekannt: RDA spielt -wie bereits erwartet- sich selbst, und besucht Springfield, wo er aber leider von Patty und Selma gekiddnappt wird! (na sowas! '<img'> )

Nach derzeitigen Planungen sollte die Episode am Sonntag, dem 26. März 2006 in Amerika ausgestrahlt werden.

Interessant. Danke Sam.
Mein Lieblings Zitat:
Pete: ''Was machst du mit deinem Anteil?''(200 000 Dollar) Mac: ''Das weiss ich noch nicht genau, vielleicht besorge ich mir eine neue Rolle Klebeband.''
 

Colton

  • Beiträge: 873
RDA bei den Simpsons
« Antwort #28 am: 31. Juli 2005, 19:57:14 »
naja, vielleicht entführen sie rda, weil sie denken, er sei macgyver, (weil er ja auch so aussieht), um zu  gucken, wie er flüchtet  '<img'>
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
RDA bei den Simpsons
« Antwort #29 am: 01. August 2005, 10:44:33 »
@Holzmichi: Es ist ganz einfach: In der Simpsons-Welt ist MacGyver natürlich auch nur eine Fernseh-Serie. Und MacGyver wird dort -logischerweise- natürlich auch von RDA gespielt '<img'>
Ich hab keine Ahnung, wann das bei uns laufen könnte, wir sollten aber mindestens mit 1-2 Jahren rechnen glaube ich. '<img'>

@Colton: Ja, das wäre voll cool wenn er da ein paar Mac-Tricks anwenden würde. Macht er sicher. (hoffentlich)
Sam. ':wink:'