Autor Thema: Mit den Augen eines Mörders  (Gelesen 19174 mal)

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #15 am: 03. Januar 2006, 00:32:01 »
Zitat (Menominee @ 02. Jan. 2006, 23:06 Uhr)
Mit den Augen eines Mörders habe ich leider nur einmal gesehen, aber leider (kommt drauf an wie man es sieht) hat der mir supergut gefallen (besonders er!)


:

':nick:'  '<img'> ich finde ihn im Original aber noch besser !

Code
Schrei wenn du kannst - na ja, hab i auf VHS, gucks aber nur weil er drauf ist, sag ich mal, ausserdem kann ich diese Justine Bateman nicht ausstehen!


Mir gefällt der Film auch ! Warum kannst du Justine Bateman nicht leiden ? Ich kannte sie vorher nur als Rockmusikerin, finde sie als Schauspielerin nicht schlecht.

Code
Lucky im Glück und Von Eifersucht besessen kenn i leider noch nicht!  :wein:


Von Eifersucht besessen mußt Du sehen ! Der könnte dir gefallen, Rick wieder richtig schön böse, aber nie so undifferenziert daß man nicht doch etwas Mitleid mit ihm hätte...
"Lucky im Glück" kannst dir (nach meiner Meinung) sparen. Ist eher ein (etwas geheimnisvoller ) Kinderfilm in dem Baseball die Hauptrolle spielt.

Code
Pandora's Clock war dagegen ein sehr ansehnlicher Film!  :D

Ja, klasse ! Habe mir beide Teile erst gestern mal wieder angesehen !
Code

Aber auch wenns sich arg anhört, aber er macht sich nun mal halt nur gut in Serien!  :rolleyes:


Da kann ich dir leider nicht zustimmen ! ':onein:'  Ich bin schon sehr froh, dass bei ihm mit Stargate endlich Schluss ist und er hoffentlich wieder Zeit für ein paar schöne Filme hat .
 

Lanny

  • Beiträge: 398
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #16 am: 03. Januar 2006, 13:48:55 »
Zitat (Holzmichellina @ 03. Jan. 2006, 00:32 Uhr)
 Ich bin schon sehr froh, dass bei ihm mit Stargate endlich Schluss ist und er hoffentlich wieder Zeit für ein paar schöne Filme hat .

endlisch schluß ?????????? ':wein:'  ':wein:' ??????????????????? Stargate ist einfach klasse! und Rick als O'Neill der Wahnsinn! er sollte zurückkommen wenigstens für ein paar folgen!  ':wein:'  ':wein:'  ':wein:'

aber hast recht über nen paar neue Filme bzw. sagen wir nen paar neue Projekte würde ich mich schon sher freuen

mfg
 Lanny
LTS - Life's too short! if something isn't fun, don't do it!

RICKY IS THE BEST!!! 4EVER!!!
 

Colton

  • Beiträge: 873
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #17 am: 03. Januar 2006, 19:16:28 »
Zitat (Lanny @ 03. Jan. 2006, 13:48 Uhr)
endlisch schluß ?????????? ':wein:'  ':wein:' ??????????????????? Stargate ist einfach klasse! und Rick als O'Neill der Wahnsinn! er sollte zurückkommen wenigstens für ein paar folgen!  ':wein:'  ':wein:'  ':wein:'

naja, ich bin von Stargate ohne RDA immer weniger überzeugt... '<img'>
 

Dexter Fillmore

  • Beiträge: 12
    • http://www.the-fussel.de.vu
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #18 am: 26. Februar 2006, 06:13:43 »
seh ich auch so!
viele sehen sich stargate ja nur wegen rda an
mal sehen wie lange die serie ohne ihn noch "überlebt"

ansonsten muss ich wirklich sagen,es könnten öfters seine filme im fernsehen laufen.  ':wein:'
wenn man mal bedenkt,
dass manch anderer film bis zu 3mal im jahr ausgestrahlt wird '<img'>
 

Sam

  • Beiträge: 862
    • http://www.macgyverworld.at.tp
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #19 am: 26. Februar 2006, 10:07:46 »
Zitat (Dexter Fillmore @ 26. Feb. 2006, 06:13 Uhr)
mal sehen wie lange die serie ohne ihn noch "überlebt"

Nun ja, die 9. Staffel lief quotenmäßig eh ziemlich Stabil in Amerika '<img'>

Übrigens Willkommen Dexter '<img'>
Sam. ':wink:'
 

Colton

  • Beiträge: 873
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #20 am: 26. Februar 2006, 12:40:36 »
Zitat (Dexter Fillmore @ 26. Feb. 2006, 06:13 Uhr)
ansonsten muss ich wirklich sagen,es könnten öfters seine filme im fernsehen laufen.  ':wein:'

der Meinung bin ich auch! Er muss imo keine neuen produzieren, ich würde lieber erstmal die alten alle sehen!
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #21 am: 26. Februar 2006, 16:07:33 »
Da hilft es wohl nur Premiere zu abonnieren  '<img'>  
Ich glaube, die haben sich alle Lizenzen gekrallt.
 

MAC

  • Beiträge: 1005
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #22 am: 27. Februar 2006, 09:23:00 »
Zitat (Holzmichellina @ 26. Feb. 2006, 16:07 Uhr)
1.) Da hilft es wohl nur Premiere zu abonnieren  '<img'>  
.
.
.
.
.
2.) Ich glaube, die haben sich alle Lizenzen gekrallt.

1.) Ich glaube auch wenn ich Premiere haben könnte, würde ich mir das Set nicht zulegen. Ich bleibe doch lieber beim ''Free-TV''.
.
.
.
.
.
2.) Die sollen die armen Lizenzen gefälligst freigeben. '<img'>
Mein Lieblings Zitat:
Pete: ''Was machst du mit deinem Anteil?''(200 000 Dollar) Mac: ''Das weiss ich noch nicht genau, vielleicht besorge ich mir eine neue Rolle Klebeband.''
 

Lanny

  • Beiträge: 398
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #23 am: 23. März 2006, 22:15:38 »
ICH habs geschafft!!! Ich hab diesen seltenen Film auf VIDEO!!! naja noch nicht ganz, müsste aber diese Woche noch in der Post sein *Freufreufreu* Und dat spottbillig - es gibt echt idioten bei Ebay! Ich hab es durch Zufall gefunden und für das Mindestgebot bekommen wohl einfach aus dem Grund, das der Anbieter das völlig falsch reingestellt hat und es sonst keiner gefunden hat  '<img'>  '<img'>  '<img'> - aber mcih solls nich stören, manchmal muss man eben Glück haben!  ':dreh:' FREU

mfg
 Lanny
LTS - Life's too short! if something isn't fun, don't do it!

RICKY IS THE BEST!!! 4EVER!!!
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #24 am: 24. März 2006, 00:12:23 »
Wahnsinn ! Du hast das Paramount- Original billig abgeschossen ? Meinen Glückwunsch ! Da hattest Du wirklich einen super Glückstag.  ':freu:'
 

electrojack

  • Beiträge: 104
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #25 am: 24. März 2006, 22:52:21 »
Ich besitze auch das Original und die deutsche VHS. Habe ich auch mal günstig über ebay bekommen (waren für beide Filme ca. 15 EUR oder so).


(sry für die schlecht Qualität, ist mit Handy fotografiert worden)
 

Lanny

  • Beiträge: 398
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #26 am: 24. März 2006, 23:59:57 »
ich meinte damit die Deutsche VHS (aber ich kenn den Film doch überhaupt noch nicht - naja sagen wir so, ich kenn alle szenen hab ihn aber noch nie gesehen '<img'>)und selten sind se alle beide! oder bist du schon mal in nen media markt gegangen und hast da nach gefragt ( '<img'> - wäre das ergebnis) - an das original bin ich leider auch noch nicht dran gekommen - die wird ab etwa 90 € angeboten. Das Geld würde ich da auch für ausgeben, aber leider hab ich nicht soviel... aber irgendwann besitz ich die auch! --- vllt. hab ich ja auch mal soviel glück, das ich dás original so spottbillig bekomme

mfg
 Lanny




LTS - Life's too short! if something isn't fun, don't do it!

RICKY IS THE BEST!!! 4EVER!!!
 

Holzmichellina

  • Beiträge: 2429
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #27 am: 25. März 2006, 12:40:01 »
Ach so ! Du meintest die deutsche Version. Ja, die ist auch selten. Aber mein ORIGINAL ist noch besser !  '<img'>  Die 90 € sind real für diese Cassette. Wenn electrojack sie für 15 € bekommen hat muss er Glück gehabt haben, wie bei einem  Lottogewinn.

Es gibt aber immer noch Leute, die stellen die Filme ungünstig und/oder fehlerhaft bei Ebay ein. Entweder ist ein Schreibfehler in der Titelzeile die den richtigen Sucheintrag verhindert oder wie ich es mit "In the eyes of a stranger" erlebt habe: Der Mann hatte weder in seiner Beschreibung noch in der Titelzeile "Richard Dean Anderson" vermerkt sondern nur Justine Bateman geschrieben. Da gab es nur ein Gebot, und das kam von mir  ':trampolin:' . Den Film hatte ich für 1,- Dollar abgeschossen  ':freu:'
Jeder muss mal Glück haben. Lanny schau doch bei Ebay USA mal unter Marg Helgenberger nach. Oder lass dir bei der Suche mögliche Schreibfehler einfallen. Irgendwann klappt es bestimmt.
Viel Spaß beim Ansehen der deutschen (etwas verhunzten) Version. Besser als nichts  '<img'>
 

Lanny

  • Beiträge: 398
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #28 am: 25. März 2006, 13:05:57 »
Zitat (Holzmichellina @ 25. März 2006, 12:40 Uhr)
Jeder muss mal Glück haben. Lanny schau doch bei Ebay USA mal unter Marg Helgenberger nach. Oder lass dir bei der Suche mögliche Schreibfehler einfallen. Irgendwann klappt es bestimmt.

klar klar, bei Ebay bin ich mittlerweile stammkunde wat man da für schnäppchen hat - das mit den schreibfehlern hab ich schon, aber bislang halt noch kein Glück - aber jedesmal wenn ich bei ebay reinschau, geh ich die alle nochma durch, sind ja schließlich gespeichert  '<img'> - so hab ich die dt. version ja auch gefunden.
dat klappt schon irgendwann mit der original! und hauptsache is, der film läuft jetzt bald nicht mehr nur in meinem kopf sondern ich kann ihn endlich so sehen, wie er gefilmt worden ist - nur die Sprache passt dann ncoh ncih ganz  '<img'>  aber an dem Film ansich haben die deutschen doch nich so viel geschnitten oder ham die den damit och verhunzt? du meinstes damit doch niur die Synchronisation, oder?

mfg
 Lanny
LTS - Life's too short! if something isn't fun, don't do it!

RICKY IS THE BEST!!! 4EVER!!!
 

electrojack

  • Beiträge: 104
Mit den Augen eines Mörders
« Antwort #29 am: 25. März 2006, 14:35:43 »
Zitat (Holzmichellina @ 25. März 2006, 12:40 Uhr)
Ach so ! Du meintest die deutsche Version. Ja, die ist auch selten. Aber mein ORIGINAL ist noch besser !  '<img'>  Die 90 € sind real für diese Cassette. Wenn electrojack sie für 15 € bekommen hat muss er Glück gehabt haben, wie bei einem  Lottogewinn.

Naja, wenn man halt sonst nicht im Lotto gewinnt... '<img'>
Die Videos habe ich vor ca. 1 1/2 Jahren bei ebay geholt.

Ich finde es übrigens echt genial, dass bei dem Film Dan Shea zum Schluss als Polizist einen Auftritt hat. Der ist ja bei Stargate das Stuntdouble von RDA und spielt selber als Sergeant Siler mit.